Xi nimmt am Videogipfel mit französischen und deutschen Führungen teil

Quelle:german.xinhuanet2021-04-17 | | Veröffentlichungszeit:2021年04月18日

139885904_16186165190061n

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping nimmt in der chinesischen Hauptstadt Beijing an einem Videogipfel mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron und der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel teil, 16. April 2021. (Quelle: Xinhua/Li Xueren)

BEIJING, 16. April 2021 (Xinhuanet) -- Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping nahm am Freitag in Beijing an einem Videogipfel mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron und der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel teil.

Die Führungen der drei Länder tauschten auf dem Gipfel eingehende Ansichten über die Zusammenarbeit bei der Handhabung verschiedener Fragen aus. Dazu gehören der Klimawandel, die Beziehungen zwischen China und Europa, die antiepidemische Zusammenarbeit sowie wichtige internationale und regionale Fragen.

Xi betonte, dass er sich immer für den Aufbau einer Schicksalsgemeinschaft der Menschheit einsetze und bereit sei, die Zusammenarbeit mit Frankreich und Deutschland beim Klimawandel zu stärken.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)