Kommentare und Feedback

Die historische Notwendigkeit der Reform und Öffnung und ihren praktischen Wert tief greifend erkennen

Veröffentlichungszeit:2018-09-21 | Vergrößern | Verkleinern

Autor:Liu Tongfang | Quelle:Guangming Daily 13, August 2018

  Die 3. Plenartagung des XI. Zentralkomitees der Partei, die im Jahr 1978 einberuft wurde, verwirklichte den großartigen historischen Wandel von dem Klassenkampf als Hauptkettenglied in den Wirtschaftsaufbau als Mittelpunkt, eröffnete die neue historische Periode der Reform und Öffnung. In 40 Jahren hat China trotz Sturm und Regen immer nach der Wahrheit gestrebt. Die Reform und Öffnung, diese großartige „zweite Revolution“, haben nicht nur das Schicksal des heutigen Chinas verändert, sondern auch großen Einfluss auf den Prozess der historischen Entwicklung der Welt entfaltet. Bei der Vergegenwärtigung der Vergangenheit und dem Blick auf die Zukunft am Ausgangspunkt des neuen Zeitalters sind die historische Notwendigkeit und der praktische Wert der Reform und Öffnung tief greifend zu erkennen, die Entschlossenheit der Durchführung der Reform und Öffnung zu festigen, die große Sache der Reform und Öffnung bis zum Ende durchzuführen.

  Historische Notwendigkeit der Reform und Öffnung

  Die Reform und Öffnung bilden einen wichtigen Schritt, der über das Schicksal des heutigen Chinas entscheidet. Die Durchführung der Reform und Öffnung ist die wissenschaftliche Beurteilung und Entscheidung, die die Kommunistische Partei Chinas auf der Grundlage der Prüfung der inländischen und internationalen Entwicklungslage, der Zusammenfassung der Erfahrungen und Lehre beim sozialistischen Aufbau und der Feststellung ihrer innewohnenden Gesetzmäßigkeiten getroffen hat, hat tief greifende historische Notwendigkeit.

  Die Reform und Öffnung bilden eine notwendige Forderung für die Einhaltung der Gesetzmäßigkeiten der Entwicklung der Geschichte, die Lösung des gesellschaftlichen Grundwiderspruchs. Der Marxismus war der Ansicht, der Grundwiderspruch zwischen den Produktionsverhältnissen und den Produktivkräften als grundlegende Triebkraft für die gesellschaftliche Entwicklung ziehe durch die Entwicklung der Geschichte hindurch. Die Produktivkräfte bestimmten die Produktionsverhältnisse, die Produktionsverhältnisse müssten dem Erfordernis der Entwicklung der Produktivkräfte entsprechen, das sei die objektiven Gesetzmäßigkeiten der Entwicklung der Geschichte. Genosse Mao Zedong wies ausdrücklich darauf hin: „in der sozialistischen Gesellschaft ist der grundlegende Widerspruch immer noch der Widerspruch zwischen den Produktionsverhältnissen und den Produktivkräften, sowie zwischen dem Überbau und der ökonomischen Basis.“ Das bedeutet, dass die sozialistische Gesellschaft die objektive Gesetzmäßigkeiten der Entwicklung der Geschichte ebenfalls einzuhalten, den Widerspruch zwischen den Produktionsverhältnissen und den Produktivkräften zu lösen hat. Im Anfangsstadium des Sozialismus wurde der Widerspruch zwischen den Produktionsverhältnissen und Produktivkräften vor Reform und Öffnung durch die Behinderung der Entwicklung der Produktivkräfte durch das Planwirtschaftssystem im Bereich der Wirtschaft hervorhebend verkörpert. Die Durchführung der Reform und Öffnung ist kühne Regulierung und große Reform, die die chinesischen Kommunisten auf der Grundlage der Erfassung des gesellschaftlichen Grundwiderspruchs für sozialistische Produktionsverhältnisse durchgeführt haben. Die Einführung der sozialistischen Marktwirtschaft bildet eine notwendige Forderung für die Beseitigung der Produktionsverhältnisse, die an der Entwicklung der Produktivkräfte nicht anpassen, die Freisetzung der Entwicklungspotenziale der Produktivkräfte, die Befreiung und die Entwicklung sozialistischer Produktivkräften.

  Die Reform und Öffnung bilden eine notwendige Forderung dafür, den Volkswillen zu entsprechen, den Sozialismus zu festigen und entwickeln. Auf dem VIII Parteitag wurde die wichtige Feststellung getroffen, dass der inländische Hauptwiderspruch der Widerspruch zwischen dem Erfordernis der Bevölkerung nach dem Aufbau des fortschrittlichen Industrielandes und der Realität des rückständigen Landwirtschaftslandes und zwischen den Bedürfnissen der Bevölkerung nach der schnellen Entwicklung der Wirtschaft und Kultur und keiner Befriedigung der Bedürfnisse der Bevölkerung durch gegenwärtige Kultur und Wirtschaft darstellte, und dabei die zentrale Aufgabe des Aufbaus unseres Landes von einem rückständigen Landwirtschaftsland zu einem fortschrittlichen Industrieland mit konzentrierten Kräften festgelegt. Aber wegen der falschen Beurteilung für die damalige inländische Lage des Klassenkampfs weichte der sozialistische Aufbau einmal vom zentralen Punkt der Entwicklung der Produktionskräfte ab. Das Erfordernis nach der Verbesserung und Erhöhung des Lebensniveaus wurde zum gemeinsamen Wille der Volksmassen aller Nationalitäten des ganzen Landes, die Stimme der Volksmassen für die Reform nahm zu. Die 3. Plenartagung des XI. Zentralkomitees der Partei, die vor diesem Hintergrund einberufen wurde, vollendete nicht nur ideologisch die Beseitigung des Chaos und der Wiederherstellung der Ordnung, legte auch das wissenschaftliche Entwicklungsprogramm fest. Genosse Deng Xiaoping betonte besonders, „wenn wir jetzt die Reform noch nicht durchführen, wird die Sache der Modernisierung und des Sozialismus zugrunde gerichtet“, „ohne das Festhalten am Sozialismus, ohne Reform und Öffnung, ohne die Entwicklung der Wirtschaft, ohne die Verbesserung des Lebens des Volks, kann es nur eine Sackgasse geben“. Die Reform und Öffnung sind ein wichtige Frage, die dafür von Belang ist, ob die Bevölkerung sie unterstützt oder nicht, und die von vitaler Bedeutung für die Regierungspartei und das sozialistische China ist, die Durchführung der Reform und Öffnung wird zur Schlüsselwahl für die Rettung der Kommunistischen Partei Chinas und der Sache des Sozialismus. Die Reform und Öffnung bilden eine notwendige Forderung für die Verfolgung des Entwicklungstrends der Zeit. In der 60ziger Jahre des 20. Jahrhunderts entwickelten und stiegen die westlichen kapitalistischen Länder sowie die umliegenden Länder und Gebiete, die sich auf die dritte wissenschaftlich-technische Revolution und die Strömung der wirtschaftlichen Globalisierung stützen, schnell auf. Als andere Länder in der Welt im Bereich der Wirtschaft ihre Fähigkeit zur Geltung brachten und im Wettbewerb voranstrebten, blieb der wirtschaftliche Aufbau Chinas stehen und tat keinen Schritt nach vorn mehr. Wegen der Zurückweisung der fortschrittlichen Technologie und Entwicklungserfahrungen aus kapitalistischen Ländern wurde der sozialistische Aufbau in der “Entwicklungsinsel” der Isolation und keiner Hilfe beschränkt, verlor die goldene Periode der wirtschaftlichen Entwicklung, befand sich langfristig im Zustand des Stillstands und der Schwankung. Die Notlage der inländischen Wirtschaft mit der schwungvollen Entwicklung der Wirtschaft anderer Länder in der Welt bildete einen scharfen Kontrast. China hinkte der Entwicklung der Zeit bei weitem nach. Die Tatsache beweist, dass der Aufbau bei der Schließung der Tür undurchführbar ist, die Entwicklung Chinas von der Welt nicht trennen kann. Wenn der Sozialismus im queren Vergleich mit dem Kapitalismus die Überlegenheit erhalten soll, muss die chinesische Nation die Strömung der Entwicklung der Zeit verfolgen, und die Reform und Öffnung durchführen, die kapitalistische fortschrittliche Wissenschaft und Technik sowie alle Ergebnisse der vorzüglichen Zivilisation, die die menschliche Gesellschaft schafft, kühn aufnehmen und lernen, um für die Entwicklung der Sache des Sozialismus ununterbrochene Ressourcen und Triebkraft anzubieten.

  Die umfassende Vertiefung der Reform und Öffnung bildet eine notwendige Forderung im neuen Zeitalter.

  Im Bericht auf dem XIX. Parteitag wird darauf hingewiesen, dass der Sozialismus chinesischer Prägung in ein neues Zeitalter eingetreten ist. Das ist der neue historische Orientierungspunkt für die Entwicklung unseres Landes. Das neue Zeitalter ist die Phase, in der der entscheidende Sieg bei der umfassenden Vollendung des Aufbaus einer Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand errungen und ein großes, modernes, sozialistisches Land weiter umfassend aufgebaut, die historische Mission des großartigen Wiederauflebens der chinesischen Nation verwirklicht wird. Im neuen Zeitalter bildet die umfassende Vertiefung der Reform und Öffnung eine notwendige Forderung für die Lösung des gesellschaft¬lichen Hauptwiderspruchs im neuen Zeitalter, die Übernahme der historischen Mission im neuen Zeitalter, das Vorantreiben des Friedens und der Entwicklung in der Welt.

  Die umfassende Vertiefung der Reform und Öffnung bildet eine notwendige Forderung für die Lösung der Schwierigkeiten bei der gegenwärtigen Reform, die Übernahme der historischen Mission im neuen Zeitalter. Im neuen Zeitalter trägt unsere Partei die große historische Mission, den entscheidenden Sieg bei der umfassenden Vollendung des Aufbaus einer Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand zu erringen, ein großes, modernes, sozialistisches Land weiter umfassend aufzubauen, damit das großartige Wiederaufleben der chinesischen Nation zu verwirklichen. Generalsekretär Xi Jinping wies darauf hin, dass wir uns für das großartige Wiederaufleben der chinesischen Nation in den Trend der Zeit einfügen, dem Volkswillen folgen und Mut zu den Reform und Öffnung haben mussten, damit die Sache der Partei und des Volkes immer kraftvoll vorwärts schritt. Unter neuen historischen Bedingungen steht die Übernahme dieser historischen Mission der realistischen Schwierigkeit der Reform gegenüber. Die Reform unseres landes ist gegenwärtig bereits in die Periode der Lösung von Schlüsselproblemen eingetreten und in der „Tiefwasserzone“ angelangt, die Probleme, die leicht korrigiert werden, sind korrigiert worden, die verbleibenden sind harte schwer zu knackenden Nüsse. Die Probleme der Entwicklung sollen durch die Entwicklung gelöst werden, die Probleme der Reform können auch nur durch die Reform gelöst werden. Die gegenwärtige Reform ist bestimmt ein Kampf zur Lösung von Schlüsselproblemen, bei dem „der mit der Kühnheit den Sieg erringen wird, wenn zwei Gegner in einem Hohlweg aufeinander treffen“. Nur wenn mit dem Mut, ohne eigene Schonung unverzüglich zu handeln und mit der unbeugsamen Entschlossenheit die Reform bis zum Ende durchgeführt wird, kann man wirklich aus der Tiefwasserzone der Reform gehen und die historische Mission, mit der die Zeit betraut hat, erfüllen.

  Die umfassende Vertiefung der Reform und Öffnung bildet eine notwendige Forderung für das Vorantreiben des Friedens und der Entwicklung in der Welt, den Aufbau einer Schicksalsgemeinschaft der Menschheit. Gegenwärtig ändert sich die internationale Lage weiter tief greifend: der Unterschied zwischen dem Norden und dem Süden vergrößert sich zunehmend, die globale Wirtschaft verliert das Gleichgewicht deutlich; Gedankenströmungen wie Protektionismus im Handelsbereich, Isolationismus, Populismus treten stets zutage, die regionale Konflikte werden verschärft; die konventionelle und nicht-konventionelle Sicherheit sind miteinander verflochten. Die Stimme des Erfordnisses danach, den Gedanken des Kalten Kriegs und den Nullsummenmodell über Bord zu werfen, die Zusammenarbeit und gemeinsames Gewinnen anzustreben, eine Schicksalsgemeinschaft der Menschheit gemeinsam zu entwickeln und aufzubauen, wird immer stärker. Am Anfang der Reform und Öffnung betonten wir, dass die Entwicklung Chinas von der Welt nicht trennen kann, unter Bedingungen im neuen Zeitalter sollen wir erkennen, dass die Entwicklung der Welt ebenfalls von China nicht trennen kann. Seit der Reform und Öffnung setzte China bei der schnellen Entwicklung der Wirtschaft langfristig in den Freiden, die Stabilität und die gemeinsame Entwicklung der Welt ein, ist zum neuen Motor für die Ankurbelung der Entwicklung der Weltwirtschaft und zum Rückgrat für die Wahrung des Weltfriedens geworden. Angesichts der internationalen verwickelten und komplizierten Lage soll China wichtigere Rolle in dem Frieden und der Entwicklung in der Welt spielen, sowohl nach dem friedlichen Umfeld der Welt für eigene Entwicklung streben, als auch die Reform und Öffnung weiter vertiefen, durch die eigene Entwicklung den Weltfrieden wahren und fördern.

  Den praktischen Wert der Reform und Öffnung tief gehend erkennen

  Die Erfolge seit den Reform und Öffnung zeigen unbeschreitbar, dass nur die Reform und Öffnung China, den Sozialismus, den Marxismus entwickeln können. Die große Praxis der Reform und Öffnung verändert das Antlitz der chinesischen Gesellschaft und das geistige Antlitz der Chinesen tief greifend, bahnt den Weg des Sozialismus chinesischer Prägung, bildet das Theoriesystem des Sozialismus chinesischer Prägung heraus, gestaltet den großen praktischen Wert. Die Reform und Öffnung veränderten das Antlitz der chinesischen Gesellschaft und das geistige Antlitz der Chinesen, legten die Grundlage für den Aufbau eines großen, modernen, sozialistischen Landes. Die freigesetzte Energie aus den Reform und Öffnung macht die Veränderung des Antlitzes der chinesischen Gesellschaft, die Himmel und Erde umstürzt. Besonders seit dem XVIII. Parteitag erzielte die umfassende Vertiefung der Reform und Öffnung unter starker Führung durch das Zentralkomitee der Partei mit Genossen Xi Jinping als Kern den großen Durchbruch. Das sozialistische Marktwirtschaftssystem wurde ständig vervollkommnet, das demokratischen und rechtsstaatlichen System ständig vervollständiget, der Mechanismus im kulturellen Bereich wurde schrittweise vervollkommnet, das System im Bereich der Lebenshaltung der Bevölkerung ständig vorangetrieben, der Rahmen des ökologischen Umweltschutzsystems wurde im Wesentlichen herausgebildet, das Ergebnis des Aufbaus einer Schicksalsgemeinschaft der Menschheit ist erfreulich. Die erzielten großen Erfolge der Reform und Öffnung bringen der Welt die hervorragenden Charakter der chinesischen Nation wie Fleißigkeit, Kühnheit, Weisheit und Innovation zum Ausdruck, kündigen die Richtigkeit des Weges des Sozialismus chinesischer Prägung, die Wissenschaftlichkeit der Theorie, die Überlegenheit des Systems, die Fortschrittlichkeit der Kultur an. Die Chinesen, die größeres Vertrauen in den Weg, die Theorie, das System und die Kultur haben, sind aus ausreichendem Grund überzeugt, nur wenn an der Führung durch die Kommunistische Partei Chinas, an den Reform und Öffnung, am Entwicklungsweg des Sozialismus chinesischer Prägung festgehalten wird, kann der endliche Sieg beim sozialistischen Aufbau errungen werden.

  Die Reform und Öffnung bahnten den Weg des Sozialismus chinesischer Prägung, bauten den Entwicklungsweg zur Modernisierung aus. Bei den Reform und Öffnung verbinden die chinesischen Kommunisten kreativ die Marktwirtschaft mit dem sozialistischen System, kurbeln mit dem Aufbau der sozialistischen Marktwirtschaft als Durchbruch die allseitige Reform in allen Bereichen wie Politik, Gesellschaft, Kultur, militärischen Angelegenheiten, Diplomatie an, banen einen sozialistischen Entwicklungsweg, der der China Gegebenheit des Landes entspricht und die deutliche chinesische Prägung hat. Der moderne Weg des Sozialismus chinesischer Prägung, der durch die Reform und Öffnung erforscht wird, verbindet das Festhalten am grundlegenden System des Sozialismus mit der Entwicklung der Marktwirtschaft, das Vorantreiben der Reform der ökonomischen Basis mit der Reform des Überbaus, die Entwicklung des inländischen Marktes mit der Nutzung der ausländischen Ressourcen. Dadurch werden weder die blutige Beraubung und der Krieg im Prozess der kapitalistischen Modernisierung oder der Wechsel der Erfolge der Modernisierung durch die Abhängigkeit von den westlichen Großmächten auf Kosten der Souveränität des Staates und der Unabhängikeit der Nation benötigt. Mit den erfolgreichen Erfahrungen der Reform und Öffnung fokussieren die Länder in der Welt, besonders die Länder, die sich noch im Prozess der Modernisierung befinden, auf die Aussicht des chinesischen Entwicklungswegs und der Entwicklung Chinas. Der Erfolg des Weges des Sozialismus chinesischer Prägung beantwortet die weltweit schwierige Frage von allgemeiner Bedeutung, wie die relativ rückständigen Länder in der Wirtschaft und Kultur die Modernisierung verwirklichen, bricht den “Monismus” Mythos über die Entwicklung der Modernisierung, erweitert den Weg für Entwicklungsländer zur Modernisierung, stellt den Ländern und Völkern der Welt, die hoffen, sowohl die Entwicklung zu beschleunigen als auch ihre eigene Unabhängigkeit zu wahren, eine völlig neue Wahlmöglichkeit und stellt chinesische Ideen und chinesische Konzepte zur Lösung menschlicher Probleme zur Verfügung.

  Die Reform und Öffnung gestalteten das Theoriesystem des Sozialismus chinesischer Prägung, bereicherten die theoretische Schatzkammer des Marxismus. Das Zeitalter bringt Gedanken hervor und die Praxis bildet die Quelle der Theorie. Seit 40 Jahren schlug die Kommunistische Partei Chinas Wurzeln in der Erde Chinas, verband die allgemeinen Grundsätze des Marxismus mit der konkreten Praxis des heutigen Chinas, beantwortete kreativ mit dem hohen theoretischen Bewusstsein das neue Thema, das vom Zeitalter und der praktischen Entwicklung gestellt wurde. Die Kommunisten halten daran fest, bei der Praxis nachzudenken und die Zusammenfassung durchzuführen, heben die aus der Praxis erhaltenen auf das systematische theoretische Programm, gestahlten das Theoriesystem des Sozialismus chinesischer Prägung. Als wichtiger Bestandteil des Theoriesystems des Sozialismus chinesischer Prägung bilden Xi Jinpings Ideen des Sozialismus chinesischer Prägung im neuen Zeitalter die wichtige theoretische Innovation der Kommunistischen Partei Chinas bei der Praxis der Reform und Öffnung, verwirklichen einen weiteren Sprung der Verbindung der Grundsätze des Marxismus mit der Realität Chinas. Xi Jinpings Ideen des Sozialismus chinesischer Prägung im neuen Zeitalter enthalten die grundlegende Fragen wie das Hauptziel, die Hauptaufgabe, den Hauptentwurf, den strategischen Entwurf und die Entwicklungsrichtung, die Art und Weise der Entwicklung, die Entwicklungsantriebskräfte, die strategischen Schritte, die äußeren Bedingungen sowie die politische Garantie im Rahmen der unbeirrten Beibehaltung und Entwicklung des Sozialismus chinesischer Prägung im neuen Zeitalter, beantworten die Frage des Zeitalters des Sozialismus chinesischer Prägung systematisch, bereichern und entwickeln die Epistemologie und Methodologie der Reform erheblich, bieten für unsere Erringung des entscheidenden Siegs bei der umfassenden Vollendung des Aufbaus einer Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand, die Verwirklichung des großartigen Wiederauflebens der chinesischen Nation die wissenschaftliche theoretische Anleitung und den Kampass für das Handeln.

  (Autor: Liu Tongfang, Chefexperte der Forschungsbasis des Forschungszentrums der Provinz Zhejiang für Theoriesystem des Sozialismus chinesischer Prägung an Zhejiang Universität)

verbundene artikel