Kommentare und Feedback

Chinesische Erfahrungen und historische Aufgeklärtheit der Reform und Öffnung

Veröffentlichungszeit:2018-07-31 | Vergrößern | Verkleinern

Autor: | Quelle:Guangming Tageszeitung (5. Juli 2018)

Bei der Eröffnungszeremonie des Boao Forums für Asien in 2018 hielt Generalsekretär XI Jinping eine Ansprach und wies mit der Rede aufgrund der Zusammenfassung der historischen Erfolge in den 40 Jahren nach der Reform und Öffnung Chinas auf: „Die 40-jährige Reform und Öffnung liefert den Menschen viele wertvolle Aufgeklärtheiten. Ein Wichtigstes davon ist, dass ein Staat und eine Nation in der fortschrittlichen Logik und der zeitlichen Tendenz entwickeln muss, um den Staat und die Nation zu beleben.“ Die harten Untersuchungen und die erfolgreichen Erfolge der Reform und Öffnung Chinas geben die menschliche Gesellschaft die chinesischen Erfahrungen hin. 

Die großartigen Erfolge der Reform und Öffnung haben bewiesen, dass es nicht nur einen Weg zur Modernisierung vorhanden ist. Mit der richtigen Orientierung und dem konsequenten Vorangehen sind alle Wege zum Ziel. Mit dem Rückblick auf die Geschichte seit 1840, dass China nach der nationalen Unabhängigkeit und nach der Wohlhabenheit sowie Verstärkung immer strebt, von „Augen eröffnen, um die Welt zu seheh“ bis zum „ Bekämpfung gegen die ausländischen Eingriffe durch das Lernen der Wissenschaft und Technik“, von „Das chinesische Wissen als Hauptteil und das westliche Wissen als Zusatz“ in der Verwestlichung-Bewegung zur WuXu-Reform von der Regierung zur Bevölkerung, von der Xinhai-Revolution zur Bewegung für eine Neue Kultur, gehörten zu den Bemühungen zur Modernisierung nach dem Prinzip „Mit Westen als Zentrum“ in der Gegenwart Chinas. Trotzdem geht dieser Weg in der halbfeudalen und halbkolonialen Gesellschaft Chinas gar nicht. Mit der modernen Eigenschaft des Kapitalismus als das grundlegende Merkmal sind seine wesentliche Wertorientierung die Erweiterung des Kapitals und die Maximalisierung der Profite. „Demokratie, Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit“ sind nur das Motto auf der Fahne und zur den tatsächlichen Aktionen gehören die Kolonisation, der Raub, die Expansion und die Ausbeutung. Es ist bestimmt, dass sich das später entwickelte Land - China - auf der wirtschaftlichen Karte der kapitalistischen Welt an der ausgebeuteten Stellt befindet. Daher ist es unmöglich, durch Lernen nach der westlichen Modernisierung die nationale Unabhängigkeit zu verwirklichen und es ist auch einen Wahn, die Wohlhabenheit sowie Renaissance zu schaffen. Die Kommunisten Chinas haben das Wesen der westlichen Modernisierung erkannt und unter der Anweisung des Marxismus begann sie mit dem sozialistischen Weg zur Modernisierung. Die großartigen Erfolge in den 40 Jahren der Reform und Öffnung haben bewiesen, dass die chinesische Bevölkerung auf dem sozialistischen Weg zur Modernisierung unter der Leitung der KP China zu gehen das Monopol der westlichen Modernisierung gebrochen hat. Damit wird der Weg der Entwicklungsländer zur Modernisierung erweitert und es liefert die Staaten und Nationen, die schnelle Entwicklung mögen und unabhängig bleiben wollen, die neue Auswahl. Die chinesische Weisheit und chinesischen Konzepte sind zur Lösung der Probleme der Menschlichkeit beigetragen. 

Die großartigen Erfolge der Reform und Öffnung haben bewiesen, dass die Reform und Öffnung an den historischen Anforderungen der chinesischen Bevölkerung, nämlich Entwicklung, Innovation und das schöne Leben, und an der zeitlichen Tendenz der Bevölkerung der Welt, nämlich Entwicklung, Kooperation, das friedliche Leben, anpasst. Frieden und Entwicklung gehört zum zeitlichen Thema und entscheidet, wer richtig selbst ansehen, mit dem Mut zur Selbstreform durchführen, die umfassende Reform fördern und den größte Vorteil entfalten kann, der wird sich an der unbesiegbaren Position liegen. Die chinesische Bevölkerung ist mutig, selbst zu reformieren, selbst zu renovieren, dauerhaft den Sozialismus mit chinesischer Prägung zu optimieren, die Nachteile in den allen Seiten des Systems zu beseitigen, die großen unvergleichbaren Vorteile des Sozialismus im Vergleich mit dem Kapitalismus vollständig zu zeigen, die höhere Arbeitsleistung, Entwicklungsleistung mit höherer Qualität, breitere Entwicklungszukunft darzustellen. Die heutige Welt ist eine offene Welt und die wirtschaftliche Globalisierung kann nicht behindert werden. Die chinesische Bevölkerung passt aktiv an der Tendenz der Wirtschaftsglobalisierung an und hält die Öffnung nach außen fest, verwendet ausreichend die entwickelten wissenschaftlichen und technischen Ergebnisse und die vorteilhaften Verwaltungserfahrungen, die von der menschlichen Gesellschaft geschafft waren. Zugleich untersucht China dauerhaft, erhöht das Selbstbewusstsein und die Fähigkeit zur Erfassung der zwei allgemeinen Lagen In- sowie Auslands und verbessert die Qualität und das Niveau bei der Öffnung nach außen. In den 40 Jahren hält die chinesische Bevölkerung unter der Leitung der KP China fest, das Grundprinzip des Marxismus mit den Tatsachen der Reform und Öffnung Chinas zu verbinden, umfassend zu versuchen, konsequent voranzugehen, die Angelegenheiten der Reform und Öffnung in den historischen Fortschritte der Weltentwicklung zu integrierten, die Verantwortung einer Großmacht der eigenen Stärker entsprechen zu übernehmen, den Stabilisator und Triebenergie für das Weltwirtschaftswachstum zu werden, den eigenen und einzigartigen Beitrag für die langfristige Frieden, allgemeine Sicherheit, gemeinsame Prosperität, Offen und Inklusivität, Sauberkeit und Schönheit der Welt zu leisten. 

Mit der Reform und Öffnung hat China den Beitrag für die menschliche Gesellschaft und die chinesische Erfahrung geleistet, welche als geistige Werte für die Welt gilt. Es bringt uns die historische Aufgeklärtheit: 

Man muss die Logik für den historischen Fortschritt fest erfassen und in der Logik für den historischen Fortschritt den Gedanken erweitert, die Probleme analysieren und die Aktionen anweisen. Kapitalismus wird bestimmt untergehen, der Sozialismus wird unbedingt besiegen und der Sozialismus wird bestimmt den Kapitalismus ersetzen. Alle sind die Wahrheit des Marxismus. Gleichzeitig müssen wir deutlich erkennen, dass den Prozess, mit den neuen Angelegenheiten die Alten zu ersetzen, ein langfristiges Verfahren ist; In diesem Entwicklungsverfahren ist es nicht einfach, die alten Angelegenheiten vom historischen Bühne selbsttätig auszutreten. Wir müssen aufgrund des Festhaltens der „Vier Zuversicht“, jederzeitig für die großartige Bekämpfung mit den neuen historischen Charakter vorbereiten und sich zur Verwirklichung des Bekämpfungsziels „Zwei Einhundertjahr“ und des chinesischen Traums der großen nationalen Renaissance des chinesischen Volks bemühen. 

Man muss die Tendenz der zeitlichen Entwicklung fest erfassen. Die historische Tendenz ist umfassend und immer vorangehend. Wer daran anpasst, der bleibt. Die heutige Welt ist eine Welt mit Frieden und Kooperation, Offen und Globalisierung, Reform und Innovation. Um Frieden und Kooperation zu schaffen, fordert an, dass wir auf die Kaltkriegsmentalität und das Nullsummenspiel verzichten müssen, um durch friedliche Entwicklung und Zusammenarbeit den echten Win-Win zu verwirklichen; Um Offen und Globalisierung zu schaffen fordert an, dass wir auf den geschlossenen Gedanken verzichten, mit der offenen Haltung die gemeinsame Prosperität voranzutreiben; Um Reform und Innovation zu schaffen, fordert an, dass wir auf die konventionellen und starren Gedanken zu verzichten, um mutig zu innovieren. Die Initiative über Bildung der Schicksalsgemeinschaft der Menschlichkeit von Generalsekretär XI Jinping, wird immer mehr von den Staaten und der Bevölkerung willkommen und zugestimmt. Es bildet einen deutlichen Vergleich im Vergleich mit den Staaten mit der Anti-Globalisierung. 

China muss den eigenen Weg festhalten. Alle einfache Nachmachung nach dem Entwicklungsmodell der anderen Staaten kann nicht erfolgreich werden. Sozialismus mit chinesischer Prägung ist das Erzeugnis aus der Verbindung von Grundprinzip des Marxismus und der Reform und Öffnung Chinas, die Erfahrungszusammenfassung und die theoretische Verbesserung bei der Durchführung der Reform und Öffnung von der chinesischen Bevölkerung. Es ist den Sozialismus, der an den chinesischen Tatsachen anpasst. Trotz der weltberühmten Erfolge des Sozialismus mit chinesischer Prägung in heute, hat China nie behauptet, das Entwicklungsmodell auszuführen. Wir behaupten, den Weg zur Entwicklung von der Bevölkerung jedes Landes selbst auszuwählen. Wir respektieren auf das souveräne Auswahlrecht jedes Landes für das soziale System und den Entwicklungsweg, welche als die tatsächliche Basis für den gegenseitigen Respekt und die friedlichen gemeinsamen Umgänge sowie die notwendige Anforderung für die friedliche, ruhe, blühende, offene und schöne Welt. 

„Volk als das Zentrum“ muss konsequent implementiert werden. China zeigt die chinesische Kraft durch Reform und Öffnung und der Kern liegt an der völligen Mobilisierung der Aktivität und der Innovation der Massen und Bevölkerung. Volkskongresses soll in allen Bereichen der wirtschaftlichen sowie gesellschaftlichen Entwicklung verbreitet und damit wird die chinesische Bevölkerung das Gefühl aus Erhalten, Glück, Sicherheit beim großartigen Praktikum der Reform und Öffnung dauerhaft erhalten. Die Entwicklung des Sozialismus betont, mit den Menschen als Wesen. Es überschreitet die Entwicklungslogik des Kapitalismus, nach den Profite als Ziel zu streben. Ihre Verwirklichung ist abhängig von den Kräfte zur weiteren Reformvertiefung, Umfang der Vergrößerung der Öffnung und das Verwirklichungsniveau der modernisierten Angelegenheiten des Sozialismus mit chinesischer Prägung. 

(Autor: Forschungszentrums für XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit der Beijing Stadt, Geschrieben: HU Yuping)

verbundene artikel