Kommentare und Feedback

Lebendiger Marxismus in Gegenwart China

Veröffentlichungszeit:2018-07-31 | Vergrößern | Verkleinern

Autor: | Quelle:Guangming Tageszeitung (27. Juni 2018)

Während des Feier zum Andenken an den 200. Geburtstag von Karl Marx wies Präsident XI Jinping hin, dass zwei Jahrhunderte vorbei sind und die menschliche Gesellschaft änderte sich riesig und tiefgreifend. Trotzdem strahlt der marxistische Lehrer weiter in das glorreiche Licht der Wahrheit. Der wertvollste geistige Reichtum, der von Karl Marx hinterlassen wurde, ist den Marxismus. Marxismus ist den Grund der Kommunistischen Partei Chinas und KP China schreibt konsequent den Marxismus auf ihrer Fahne und beobachtet dauerhaft mit dem Marxismus und analysiert die Entwicklung der sozialen Geschichte. Im Praktikum ist der Marxismus fortgesetzt und entwickelt. Damit ist Marxismus zur Waffen der Gedanken der chinesischen Revolution, Konstruktion und Reform geworden. XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit hält fest, die Weltsicht und Methodologie des dialektischen Materialismus und historischen Materialismus die Welt zu erkennen und festzuhalten, durch Anwendung der Standpunkte, Auffassungen und Methoden des Marxismus die Probleme zu erkennen und zu lösen. Es hält sowohl den Geist und wichtigen Sinne aus der Quelle des Materialismus, entwickelt als auch unter der historischen Geschichte den Materialismus. In den theoretischen Merkmalen und der Eigenschaften passt XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit genau an der marxistischen Tradition an, die der fortsetzt und verbreitet. 

XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit bewahrt die Wissenschaftlichkeit des Marxismus auf. Dieser Gedanken erfasst die materielle Eigenschaft und die Entwicklungsregeln des Marxismus über die Welt, die Natur, Geschichte und die betreffenden Regeln über die menschlichen Gesellschaftsentwicklung, über die umfassend entwickelten Regeln über die menschliche Befreiung und die Liberalisierung der umfassenden Entwicklung, über das Wesen der Erkennung und die Entwicklungsregeln und andere Prinzipien. Aufgrund solcher Prinzipien wird die Erkennung an den Führungsregeln der KP China, Vorschriften des Sozialismus und der Entwicklungsregeln der menschlichen Gesellschaft tiefgreifend. Die generelle Anforderung der Konstruktion der Partei in der neuen Zeit zeichnet, dass unsere Partei auf einem höheren Niveau bei der Erkennung der Führungsregeln von KP China erreicht. Die Beurteilung und Erläuterung dieses Gedankens über die historische Orientierung der chinesischen Entwicklung und Änderung der Hauptwidersprüche basiert auf die tiefe Erkennung und Regeln des historischen Materialismus gegen die zeitlichen Merkmale und vertieft die Theorie im Anfangsstadium des Sozialismus. In der Entwicklungsphase und bei der Setzung des Ziels verbindet dieser Gedanken mit dem Traum der großen nationalen Renaissance des chinesischen Volks mit dem gemeinsamen Wunsch des Sozialismus mit chinesischer Prägung zusammen. Durch den höheren Aufbau, wissenschaftliche und rationelle Entwicklungsroute sowie vollkommene strategische Anordnung erreicht man schrittweise das Ziel und die Regeln des Aufbaus für Sozialismus werden weiter erfassen. Die Forschung, Beurteilung und Erkennung dieses Gedankens an der Weltanordnung, Entwicklungstendenz und den historischen Prozess gilt als die Anwendung und Entwicklung der welthistorischen Theorie des Marxismus. Dieser Gedanken vereinigt den gemeinsamen Traum des Sozialismus mit chinesischer Prägung und das großartige Ideal des Kommunismus zusammen. Unter der historischen Bedingung mit der Ko-Existenz von Sozialismus mit chinesischer Prägung und Kapitalismus gilt es als eine Enthüllung in Bezug auf die Entwicklungsregelmäßigkeit der menschlichen Gesellschaft. 

Xi Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit hält die praktische Eigenschaft des Volks fest. Marxismus hat die Strebung nach den Werte, nämlich die gründliche Befreiung der Menschen und die freie und umfassende Entwicklung der Menschen. Diese Wertestrebung entscheidet den konsequenten Standpunkt des Marxismus, nämlich den Standpunkt des Volks. Marx ist den revolutionären Lehrer für die Proleten der Welt und der Arbeiter. Das Merkmal des Volks gilt als die deutlichste Eigenschaft des Marxismus. Generalsekretär XI Jinping hat gesagt: „Mein Führungsprinzip, zusammengefasst ist: Dienen für das Volk. Ich muss diese Verantwortung übernehmen.“ Genau mit dem tiefen Gefühl gegen das Volk und die umfassenden Arbeiter betonte Generalsekretär XI Jinping besonders: „Die grundlegenden Interessen der umfassenden Massen verwirklichen, pflegen und entwickeln, besonders die grundlegenden Interessen der allgemeinen Arbeiter verwirklichen, pflegen und entwickeln“. XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit hält die höchste Stelle des Volks und sieht den Standpunkt des Volks als den grundlegenden Standpunkt an, sieht die Strebung nach Glück für das Volk als die grundlegende Mission an, sieht Diene den Menschen von ganzem Herzen als das grundlegende Motto und zielt auf Volk als das Zentrum und entwickelt sich für das Volk. Dieser Gedanken hält gemeinsamen Aufbau und Teilen, Abhängigkeit vom Volk, Teilen der Entwicklungsergebnisse vom Volk, Respekt vor der hauptsächlichen Stelle des Volks und den innovativen Geist fest. Es hält dauerhaft die enge Verbindung mit dem Volk und den Massen. Damit werden die Entwicklungsergebnisse mehr, gerechter alle Völker begünstigen. Die umfassende Entwicklung der Menschen wird dauerhaft gefördert und man wird zur gemeinsamen Wohlhabenheit aller Völker voranschreiten. 

Xi Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit verbreitet die praktische Eigenschaft des Marxismus. Das Praktikum des Marxismus gilt als eine Verbindung zwischen die Wissenschaftlichkeit und dem revolutionären Geist. Marx und Engels betonten auch besonders, dass ihre eigene Philosophie auf dem Praktikum verwurzelt und für das Praktikum, und es gilt als eine Theorie mit laufender Entwicklung im Praktikum. Generalsekretär XI Jinping wies hin: „Zeit gilt als die Mutter des Gedankens und Praxis gilt als die Quelle der Theorie. Sobald entwickelt sich das Praktikum grenzenlos, gibt es keine Begrenzung für die Erkennung der Wahrheit und die Innovation der Theorie.“ XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit entsteht aufgrund Marxismus und Leninismus, Maoismus, Deng-Xiaoping-Theorie, „Die wichtigen Ideen der Drei Vertretungen“, die wissenschaftliche Entwicklungskonzept und gilt als eine rationelle Verbindung von Theorie und Praktikum. China in der Gegenwart erlebt jetzt die umfassende und tiefste Sozialreform in der chinesischen Geschichte und auch die großartige und einzigartige Innovation des Praktikums in der menschlichen Geschichte. Beim großartigen Praktikum hält der Gedanken fest, alles von den Tatsachen herauszugehen, die Theorie mit den Tatsachen zu verbinden, Wirklichkeitstreue und beim Praktikum die Wahrheit zu prüfen und zu entwickeln. Man soll außerdem die theoretische Innovation aufgrund des Praktikums, unter der theoretischen Leitung das Praktikum und Innovation festzuhalten. Aufgrund der enthüllten Theorie hat KP China beim Landesregieren die Linien und Richtlinien erstellt und implementiert, die an den Tatsachen Chinas anpassen, welche als die Vereinheitlichung der wissenschaftlichen theoretischen Logik und tatsächlichen Praktikum. 

XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit unterstricht die Öffentlichkeit des Marxismus. Marxismus ist ein offenes und mit der Zeit entwickeltes Theoriesystem. Es hat die Wahrheit nicht beendet und wird auch nicht beenden. Sondern eröffnet es den Weg zur Wahrheit. Generalsekretär XI Jinping wies hin: „Die Entwicklungsgeschichte ist die Geschichte der Entwicklung nach dem Wachstum der Zeit, des Praktikums, der Erkennung von Marx, Engels und ihre Nachfolger. Es nahm dauerhaft die vorteilhaften kulturellen Ergebnisse in der menschlichen Geschichte, um ihre eigene Geschichte zu bereichern.“ Die Internationalität der menschlichen Kommunikation ist tiefest und umfassendes seither. Die enge Verbindung und Abhängigkeit mit- sowie voneinander sind auch häufigst und engst, dass noch nie gewesen ist. XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit hält fest, mit der Anwendung des Marxismus die Zeit zu beobachten, zu erklären und die Zeit zu leiten. Nach den konkreten Praktiken in der Gegenwart Chinas wird der Marxismus entwickelt. Aufgrund der Ansicht auf der Welt und die inklusiven Auffassungen werden alle vorteilhaften Ergebnisse der Zivilisation aufgenommen, um die wichtigen strategischen Probleme in der Zukunft zu überlegen und zu erfassen. Theoretisch wird die Ansicht erweitert und zusammengefasst und man hält fest, mit der entwickelnden Theorie das neue Praktikum anzuweisen. Beim Festhalten der umfassenden Vertiefung der Reform schreitet KP China weiter voran. Bei der Erweiterung der Öffnung nimmt die Partei die Vorteile auf, um selbst zu optimieren und zu übersteigen. 

XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit strebt nach dem Glück für das Volk, nach der Renaissance für die Nation und nach der allgemeinen Einheit für die Welt. Nicht nur der Marxismus in der Gegenwart China, es vertritt die letzte Entwicklung und die letzten Ergebnisse in der 21. Jahrhundert des Marxismus und ist einen neuen Marxismus in der 21. Jahrhundert. Unter der Leitung vom XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit ist die Wissenschaftlichkeit und Wahrheit des Marxismus in der Gegenwart China ausreichend geprüft und bewiesen. Die Eigenschaften des Volks und des Praktikums werden hinreichend implementiert. Die Offenheit und Zeitlichkeit dieses Gedankens wird völlig dargestellt. XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit hat ein neues Territorium für Marxismus Chinas in der Gegenwart und Marxismus in der 21. Jahrhundert eröffnet. Das heißt ist XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit den lebendigen Marxismus in der Gegenwart China und auch den Marxismus in unserer großartigen Zeit der Weltgeschichte. 

(Autor: Forschungszentrums für XI Jinpings Gedanken über Sozialismus mit chinesischer Prägung in der neuen Zeit, Zentralparteischule Geschrieben: ZHANG Yan)

verbundene artikel