Kommentare und Feedback

„Shanghai-Geist“ wieder propagiert und SOZ wird eine bessere Zukunft schaffen

Veröffentlichungszeit:2018-07-30 | Vergrößern | Verkleinern

Autor: | Quelle:Guangming Tageszeitung (11. Juni 2018)

Qingdao, Juni, bildhübsch. Präsident XI Jinping hielt eine wichtige Rede beim 18. Gipfeltreffen des Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ), um die mächtige Kraft für Geschlossenheit und gegenseitiges Vertrauen zusammenzuschließen., die gemeinsame Basis für Frieden und Sicherheit aufzubauen, den starken Motor für die gemeinsame Entwicklung und Prosperität zu herstellen, das gemeinsame Band für den kulturellen sowie zivilen Austausch anzuziehen und gemeinsam das Partnernetzwerk der internationalen Zusammenarbeit zu erweitern. „Wir müssen uns unter der Einleitung von „Shanghai-Geist“ gemeinsam bemühen, aufrichtig zusammenarbeiten, mit dem einigen Ziel und gemeinsamer Bemühung eine Schicksalsgemeinschaft der Shanghai aufbauen und eine langfristig friedliche, allgemein sichere, gemeinsam wohlhabende, saubere und schöne Welt mit Öffnung und Toleranz errichten.“ Die wichtige Rede des Präsidenten XI Jinping umfasst tiefes Überlegen an der menschlichen Zukunft, den gemeinsamen Willen der internationalen Gesellschaft, die Anweisung für die Richtung und Route zur gemeinsamen Reaktion an den globalen Herausforderungen. 

Als die weltweit größte Regionalorganisation mit der breitesten Fläche und der meisten Weltbevölkerung stammen die blühende Lebenskraft, starke Triebkraft für Zusammenarbeit aus der innovativen Aufhebung und Ausübung des „Shanghai-Geists“, welches das gegenseitige Vertrauen, den gegenseitige Gewinn, die Gleichheit, die Vereinbarung, den Respekt vor der Kulturvielfalt anregt und nach der gemeinsamen Entwicklung strebt. „Konfuzius stieg Dong-Berg auf und dann erkannt Lu-Staat, er stieg Tai-Berg auf und dann erkannt die Welt“. Nur wenn die Weltentwicklung und Zeittendenz richtig erkannt und erfasst, kann man die Fortschritte der menschlichen Zivilisation besser vorantreiben. Die umfassende Unterstützung von der internationalen Gesellschaft an „Shanghai-Geist“ basiert auf der Überschreitung über Zivilkonflikt, Kaltkriegsmentalität, Nullsummenspiel und andere veralteten Meinungen und damit wird die Geschichte der internationalen Beziehung eine neue Seite geblättert. Heute erhöhte sich die internationale Wirkung von SOZ dauerhaft und wird eine wichtige nicht-ignorierte Kraft für die Frieden und Entwicklung der Welt, Pflegen der internationalen Gerechtigkeit und Integrität. 

Die Geschichte ist das beste Lehrbuch. Wenn wir die die gegenwärtige Geschichte leben, liefern die vielfältigen Kriege und Konflikte Die heutige Welt befindet sich in einer Phase mit Großentwicklung, Großreform und Großeinstellung: Hegemonie und Machtpolitik bleibt weiter. Jedes konventionelle und nicht-konventionelle Risiko tritt laufend auf. Unilateralität, Protektionismus, Anti-Globalisierung hat immer neue Erscheinung. Zivilkonflikt, Zivilüberheblichkeit und andere Behauptung erscheint erneut. Der von der wichtigen Rede von Präsident XI Jinping übertragene Geist liefert der internationalen Gesellschaft die neuen Ansichten und die effektive Orientierung und hat bedeutenden Sinn zur Anweisung. Nur wenn man weiter das Segel von „Shanghai-Geist“ hochhält, das Bewusstsein von „Schicksalsgemeinschaft der Menschlichkeit“ festhält, kann man die dauerhafte Entwicklung der Menschen wirklich verwirklichen. 

„Shanghai-Geist“ ist unseren gemeinsamen Reichtum und China ist einen tätigen Praktiker. In Hinsicht auf Frieden und Sicherheit wird China in der kommenden 3 Jahre für andere Parteien 2000 Vollstreckungsbeamten schulen, um den Aufbau der Vollstreckungsfähigkeit zu verstärken; In Bezug auf Prosperität der Entwicklung wird China im Rahmen von der Bankverbund SOZs einen speziellen Kredit in Höhe von 30 Milliarden RMB-Yuan errichten, um den Motor für Wirtschaft zu bauen; Für den zivilen Austausch wird China in den kommenden 3 Jahre für die jeweiligen Mitglied-Staaten 3000 Ausbildungsplätze im Bereich von Entwicklung der Personalressourcen, um die Erkennung der Bevölkerung an „SOZ-Großfamilie“ zu verstärken.... Alle Praktiken haben bewiesen, dass die chinesische Entwicklung die Gelegenheit der Welt ist. China stabilisiert nicht nur mit dem eigenen wirtschaftlichen Wachstum die Weltwirtschaft, sondern auch die Entwicklung vieler Staaten interaktiv fördern. China zeigt sich die Verantwortung einer Großmacht, hält die gemeinsame Verwaltung mit anderen Staaten fest. Damit wird eine Sicherheitsanordnung und Entwicklungsmodell mit Gerechtigkeit und Integrität, gemeinsamer Aufbau und gemeinsames Teilen gelegt und für den Aufbau der Schicksalsgemeinschaft der SOZ sowie Schicksalsgemeinschaft der Menschlichkeit die nicht verbrauchte Triebenergie eingegossen. 

Lehrer der Welt, Harmonie ist hervorragend. SOZ hat über 17 Jahre mit gemeinsamer Bemühung entwickelt und hat ein neues Modell der regionalen Zusammenarbeit geschafft und zur regionalen Frieden und Entwicklung neuen Beitrag geleistet. Heute herrschen Hoffnungen und Herausforderungen bei der Weltentwicklung in der Welt. Jeder Mitglied-Staat soll weiter den „Shanghai-Geist“ verbreiten und blick in die Zukunft auf und wird praktisch und aktiv. Mit der gemeinsamen Bemühung wird die Zukunft der SOZ immer heller und schöner. 

(Autor: Kritiker der Zeitung)

verbundene artikel