Kommentare und Feedback

Die Änderung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs gilt als die historische Änderung in Bezug auf die allgemeine Anordnung

Veröffentlichungszeit:2018-03-22 | Vergrößern | Verkleinern

Autor:HAN Qingxiang | Quelle:„Guangming Tageszeitung“ (2. März 2018)

Im Tätigkeitsbericht des XIX. Parteitags vom Generalsekretär XI Jinping wurde es hingewiesen, dass „der Sozialismus mit chinesischer Prägung in eine neue Zeit eingetreten ist und sich der gesellschaftlichen Hauptwiderspruch bereits den Konflikt zwischen der täglich wachsenden Nachfrage der Bevölkerung nach dem schönen Leben und der ungleichgewichtigen und unzureichenden Entwicklung verwandelt wurde.“ Er betonte, dass man tiefgreifend die neuen Merkmale sowie ihre Wirkungen aus der Änderung der gesellschaftlichen Hauptwidersprüche musste. Der Grund dafür ist, dass die Änderung des gesellschaftliche Hauptwiderspruchs Chinas als eine historische Änderung gilt, die sich auf die ganze Anordnung bezieht. Es erhebt viele neue Anforderung für die Arbeit der Partei und des Landes. 

Der gesellschaftliche Hauptwiderspruch wird wesentlich um den Widerspruch zwischen Nachfrage und Angebot festgelegt. Karl Marx entdeckte die allgemeinen Regeln der historischen Entwicklung der Menschlichkeit, während er die innere Beziehung und inneren Widersprüchen zwischen Leben und Produktion, Nachfrage und Angebot enthüllte. Im Satz „Der gesellschaftliche Hauptwiderspruch ist den Widerspruch zwischen der täglich wachsenden Nachfrage der Bevölkerung am schönen Leben und der ungleichgewichtigen und unzureichenden Entwicklung“ steht der „Nachfrager“ vor „und“ und „Liefern“ nach „und“. Daher gilt die materialistische Geschichtsauffassung als die philosophische Methodologie zur Analyse des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs. 

Der gesellschaftliche Hauptwiderspruch verkörpert sich aus der Nachfrage und Angebot  die generellen Lage der gesellschaftlichen Entwicklung in der bestimmten Zeit. Eigentlich bezieht sich alle Aktionen der menschlichen Gesellschaft auf Nachfrage, Angebot und ihrer Beziehung. Makroskopisch gehört die Entwicklung in den Bereichen von Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft, Ökologie, Militär, Diplomatie usw. zur Lösung der Beziehung zwischen Nachfrage und Angebot. Mittelskopisch erfüllen alle Arbeiten aller Regionen, Abteilungen und Organisationen die Nachfrage der Massen, der Gesellschaft und für die parteiliche sowie staatliche Entwicklung. Mikroskopisch erfüllten alle persönlichen Aktionen die Nachfrage der Anderen, Gesellschaft und des Staats. Daher muss man Nachfrage, Angebot und ihre Beziehung behandeln, um die zeitliche Entwicklung, gesellschaftliche Entwicklung zu kennen und zu erfassen. 

Bei der sechsten Plenartagung des XI. nationalen Volkskongress wurde es hingewiesen: „Der gesellschaftliche Hauptwiderspruch lautet, den China lösen muss, die Konflikte zwischen rückständiger sozialer Produktion und den wachsenden Bedürfnisse an den Materialien und Kulturen. Dieser Hauptwiderspruch entschied sich, dass die grundlegende Aufgabe Chinas als die Entwicklung der gesellschaftlichen Produktivität mit der kollektiven Kraft galten. Nur wenn man diesen Hauptwiderspruch fest fasst kann man nüchtern die allgemeine Ordnung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs beobachten und erfassen und somit wird die Lösung jedes gesellschaftlichen Hauptspruchs effektiv vorangetrieben. Zusätzlich kann die Wichtigkeit der Beziehung zwischen Nachfrage und Angebot in der Logik von „Hauptwiderspruch - grundlegendes Probleme - grundlegende Aufgabe - Arbeitsschwerpunkt“ verkörpern: In „Hauptwiderspruch“ umfasst „das grundlegende Problem“. Beispielweise in den vorstehenden Hauptwiderspruch gilt „rückständige gesellschaftliche Produktivität“ als das grundlegende Probleme in der damaligen Zeit und Gesellschaft. Um das grundlegende Probleme zu lösen ist die „grundlegende Aufgabe“ der Partei und des Staats. Hier stimmt die „grundlegende Aufgabe“ mit dem „grundlegenden Problem“ überein; Die „grundlegende Aufgabe“ zu erledigen wird daher den „Arbeitsschwerpunkt“ der Partei und des Staats. Genau aus diesem Grund zielten alle Arbeiten und Aufgaben der Partei und des Staats auf die Lösung des gesellschaftliche Hauptwiderspruchs und dienten für die Lösung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs. Es gehört zu den wichtigen Gründen auch für den großen Erfolg seit der Reform und Öffnung. 

Um das gesamte gesellschaftliche Sein richtig zu beurteilen, um für die ganze Zeit und die gesellschaftliche Entwicklung richtig zu analysieren und entscheiden muss der grundlegende Analyse-Rahmen mit der Nachfrage der Völker, Nachfrage und Angebot sowie die Beziehung der beiden anfangen. Es dient als die Basis und Voraussetzung für die richtige Entscheidung. 

Wir sollen zuerst die gesamte Lage der „Nachfrage“ der Völker seit dem XVIII. Parteitag. Seit dem XVIII. Parteitag erhöhte sich das materielle Lebensniveau der Massen viel. Essen, Trinken, Wohnen und Anziehen änderte sich sehr. Einkommen pro Kopf erhöhte sich viel. Die kulturelle Nachfrage der Massen wurde auch viel verbessert. Bis zu 2020 soll China die umfassende Vollendung des Aufbaus einer Gesellschaft mit beschiedenem Wohlstand schaffen. Außerdem sind die Nachfragen der Massen gegen allen Aspekten des gesellschaftlichen Lebens erwartet. Die Nachfrage der Völker erhöhte sich qualitativ, welche konzentriert in die Nachstrebung und Erwartung an das schöne Leben der Völker aufzeigt. Generalsekretär XI Jinping wies hin: „China hat schon das Problem vom Sattessen der hundertmillionen Völker gelöst, generell eine Gesellschaft mit beschiedenem Wohl erzielt und wird nicht zu lang die umfassende Vollendung des Aufbaus einer Gesellschaft mit beschiedenem Wohlstand schaffen. Die Nachfrage an das schöne Leben der Bevölkerung wird immer umfassender. Es erhob nicht nur die höhere Anforderung gegen das materielle Leben, sondern auch über die immer erhöhenden Nachfragen in den Bereichen von Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Gerechtigkeit, Integrität, Sicherheit und Umgebung.“ 

Sehen wir weiter die gesamte „Nachfrage“ der gesamten Gesellschaft seit des XVIII. Parteitags an. Aktuell erhöhte sich das Niveau der Sozialen Produktivität erheblich und in vielen Aspekten tritt China bereits in die erste Reihe der Welt. Trotzdem muss China heute die hauptsächlichen Probleme bei der Entwicklung Chinas vorstehen, eine davon ist die ungleichgewichtige Entwicklung. Das Ungleichgewicht der Entwicklung zwischen Ost- und Westchina, Nord- und Südchina, Stadt und Land, Bereichen, Abteilungen ist auffallend. 2. Entwicklung ist unzureichend. Es zeigt sich in der nicht echt hohen Entwicklungsqualität und Leistung und auch darin, dass die chinesische Fertigung die chinesische Kreativität und chinesische intelligente Aktualisierung braucht. Genau auf dieser Analyse und der Beurteilung erhob der XIX. Parteitag die Verwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs. 

Die Verwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs reflektiert allgemein die grundlegende Lage der zeitlichen sowie gesellschaftlichen Entwicklung. Wir müssen eng um die Verwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs sowie ihrer Merkmale stehen und das neue Entwicklungskonzept konsequent errichten und die Lösung der ungleichgewichtigen und unzureichenden Entwicklung als die grundlegenden Aufgaben und Arbeitsschwerpunkte festlegen. Alle Angelegenheiten für die parteiliche und staatliche Entwicklung müssen um diese grundlegende Aufgabe und diesen Arbeitsschwerpunkt erfolgen. Damit kann die Umstrukturierung und Aktualisierung der chinesischen Entwicklung weiter gefördert werden und gegen den großartigen Sprünge zum Verstärken entgegenkommen und China kann erst die Mission der großen nationalen Renaissance des chinesischen Volks übernehmen und weiter zur Mitte der Weltbühne nahen. Daher wies Generalsekretär XI Jinping hin: „Man muss erkennen, dass die Änderung des gesellschaftliche Hauptwiderspruchs Chinas als eine historische Änderung gilt, die sich auf die ganze Anordnung bezieht. Es erhebt viele neue Anforderung für die Arbeit der Partei und des Landes. Aufgrund der weiteren Förderung auf Entwicklung soll man mit der Bemühung das Problem, die ungleichgewichtige und unzureichende Entwicklung. Durch die Optimierung der Entwicklungsqualität sowie -leistung mit großer Kraft sollen die täglich erhöhenden Nachfragen der Völker in den Bereichen von Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft, Ökologie und andere besser erfüllt werden, um die umfassende Entwicklung der Leuchte und die umfassenden Fortschritte der Gesellschaft besser voranzutreiben.“ 

(Arbeitsplatz des Autors: Parteischule des ZK der KP Chinas)

verbundene artikel