Kommentare und Feedback

Die Umwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs in unserem Land richtig erfassen

Veröffentlichungszeit:2018-01-03 | Vergrößern | Verkleinern

Autor:Leng Rong | Quelle:Renmin Daily

Im Bericht, der von Genossen Xi Jinping auf dem XIX. Parteitag erstattet wurde, wird für den gegenwärtigen gesellschaftlichen Hauptwiderspruch in unserem Land die neue Formulierung, die mit der Zeit Schritt hält, vorgebracht, und wird daruaf hingewiesen, „der Sozialismus chinesischer Prägung ist in ein neues Zeitalter eingetreten und der gesellschaft­liche Hauptwiderspruch in unserem Land hat sich gewandelt in den Widerspruch zwischen den ständig wachsenden Bedürfnissen der Bevölkerung nach einem schönen Leben und der unausgewogenen und unzureichenden Entwicklung.“ Die richtige Erkenntnisse und Erfasung dieser neuen wichtigen politischen These ist für das tief greifende Verständnis des neuen historischen Orientierungspunkts für die Entwicklung unseres Landes, die Durchführung sowie die Umsetzung einer Reihe von wichtigen großen strategischen Anordnungen des Zentralkomitees der Partei mit Genossen Xi Jinping als Kern für den Aufbau eins großen, modernen, sozialistischen Lands, die Verwirklichung des Chinesischen Traums des großartigen Wiederauflebens der chinesischen Nation unter der neuen Bedingungen der Zeit von großer Bedeutung.  

Die wissenschaftliche Analyse und klare Erfassung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs in unserem Land ist die wichtige Voraussetzung für die Ausarbeitung der richtigen Linie, Richtlinien und politischen Maßnahmen durch die Partei 

Die Schwerpunkte sind anzupacken und die umfassenden Arbeiten dadurch anzukurbeln, was die Anforderung der materialistischen Dialektik, auch die Methodologie, die unsere Partei in der verschiedenen Perioden der Revolution, des Aufbaus und der Reform immer befürwortet und an dem festhält, ist. Genosse Mao Zedong wies darauf hin: „das Studium der verschiedenen Zustände der Ungleichmäßigkeit in der Entwicklung der Widersprüche, das Studium des Hauptwiderspruchs und der Nebenwidersprüche sowie der hauptsächlichen und der sekundären Seite im Widerspruch ist eine wichtige Methode, mit deren Hilfe eine revolutionäre Partei ihre politische und militärische Strategie und Taktik richtig festlegt; diesem Studium müssen alle Kommunisten ihre Aufmerksamkeit zuwenden.“ um die Sache der Partei und des Staates erfolgreich voranzutreiben, ist der gesellschaftliche Hauptwiderspruch in unserem Land genau zu erfassen.  

Das ist ein naives philosophisches Prinzip, noch mehr die tiefgreifende Schlussfolgerung, die aus der Zusammenfassung der Geschichte der Partei ergibt. In der Periode der neudemokratischen Revolution analysierte unsere Partei die Gesamtlage der gesellschaftlichen Widersprüche in halbkolonialem und halbfeudalem China richtig, arbeitete die Gesamtlinie der neudemokratischen Revolution und eine Reihe von Richtlinien und politischen Maßnahmen aus, erzielte den Sieg der neudemokratischen Revolution. Nach der Gründung der Volksrepublik China, besonders nach dem Aufbau des grundlegenden Systems des Sozialismus in unserem Land, wurde auf dem VIII. Parteitag darauf hingewiesen: „der Hauptwiderspruch in China ist der Widerspruch zwischen der Anforderung des Volks an der Gründung des fortschrittlichen Industrielandes und der Realität des rüchständigen Landwirtschaftslandes, auch der Widerspruch zwischen den Bedürfnissen der Bevölkerung nach der schnellen Entwicklung der Wirtschaft und Kultur und dem Zustand, daß die gegenwärtige Wirtschaft und Kultur die Bedürfnisse der Bevölkerung nicht befriedigen kann“. Dieser Ausdruck entsprach der damaligen Tatsache unseres Landes. Aber aus der späteren komplizierten gesellschaftlichen und historischen Gründe wurde diese richtige These nicht weiter durchgeführt. Nach der 3. Plenartagung des XI. Parteitags analysierte unseres Partei den Hauptwiderspruch im Anfangsstadium des Sozialismus in unserem Land wissenschaftlich, und veränderte die Formulierung auf dem VIII. Parteitag weiter, bracht „den Widerspruch zwischen den wachsenden materiellen und kulturellen Bedürfnissen des Volkes und der rückständigen gesellschaftlichen Produktion“ vor. Das war eine wichtige Anleitung, die für die Anordnung der gesamten Arbeiten der Partei und des Staates angeboten wurde. Seit knapp 40 Jahre der Reform und Öffnung könnte gerade wegen der Ausarbeitung der richtigen Linie, Richtlinien und politischen Maßnahmen nach dem Hauptwiderspruch und dem Festhalten daran durch unsere Partei bei dem Aufbau der sozialistischen Modernisierung große Erfolge erzielt werden.  

Die Geschichte beweist ausreichend, ob die Sache der Partei und des Staates reibungslos entwickelt werden kann, hängt damit eng zusammen, ob wir mit der Veränderung der gesellschaftlichen und historischen Bedingungen den gesellschaftlichen Hauptwiderspruch genau erkennen und erfassen, auf dieser Grundlage die richtige politische Linie und strategische Taktik ausarbeiten können. Es wird daran festgehalten, vom realistischen gesellschaftlichen Zustand unseres Landes auszugehen. In der verschiedenen gesellschaftlichen Widersprüche und der Gesamtlage der Widersprüche wird der Hauptwiderspruch scharf angepackt, und bewußt mit Blick auf den Hauptwiderspruch werden die gesamten Arbeiten der Partei und des Staates angeordnet. Das ist eine erfolgreiche Erfahrung unserer Partei für die bewußte Anwendung der marxistischen Lehre für den Widerspruch zur Analyse und Lösung der konkreten Probleme bei der Revolution, dem Aufbau und der Reform in China. 

Die neue Formulierung über den gesellschaftlichen Hauptwiderspruch wird von der objektiven Tatsache in der gegenwärtigen Phase unseres Landes bestimmt 

Die neue Formulierung im Bericht auf dem XIX. Parteitag über die Umwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs in unserem Land wird nach dem historischen Orientierungspunkt für die Entwicklung unseres Landes, nämlich der Sozialismus chinesischer Prägung ist in ein neues Zeitalter eingetreten, getroffen, hat ausreichende realistische Grundlage. Im Bericht wird darauf hingewiesen: „unser Land hat sicheren Schrittes das Problem der Versorgung mit Kleidung und Lebensmitteln für mehr als eine Milliarde Menschen gelöst, im Großen und Ganzen bescheidenen Wohlstand erreicht und wird in unmittelbarer Zukunft den Aufbau einer Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand umfassend vollenden. Die Bedürfnisse der Bevölkerung nach einem schönen Leben erweitern sich ständig und sie stellt immer höhere Ansprüche an das materielle und kulturelle Leben, auch ihre Bedürfnisse in Bereichen wie Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Fairness, Gerechtigkeit, Sicherheit und Umwelt wachsen ständig. Zeitgleich steigert sich merklich das Niveau der gesellschaftlichen Produktivkräfte in der Gesamtheit und die Kapazität der gesellschaftlichen Produktion nimmt in zahlreichen Bereichen eine weltweit führende Position ein. Noch hervorstechendere Probleme beziehen sich auf den unausgewogenen und unzureichenden Charakter der Entwicklung. Dies bildet bereits den Hauptfaktor der Beschränkung für die Befriedigung der wachsenden Bedürfnisse der Bevölkerung nach einem schönen Leben.“ Diese tiefschürfende Darlegung spiegelt die neuen Veränderungen der gesellschaftlichen Produktion und Bedürfnisse tief greifend wider. Die ursprüngliche Formulierung über „den Widerspruch zwischen den wachsenden materiellen und kulturellen Bedürfnissen des Volkes und der rückständigen gesellschaftlichen Produktion“ kann die veränderte objektive Tatsache genau widerspiegeln. Es ist selbstverständlich benötigt, eine neue Zusammenfassung durchzuführen.  

Zuerst ist die gesellschaftliche Produktion. Nach der schnellen Entwicklung von ca. 40 Jahren seit der Reform und Öffnung steigert sich merklich das Niveau der gesellschaftlichen Produktivkräfte in der Gesamtheit und nimmt die Kapazität der gesellschaftlichen Produktion in zahlreichen Bereichen eine weltweit führende Position ein. Die Situation der langfristig vorhandenen Mangelwirtschaft und ungenügenden Versorgung erfährt eine grundlegende Veränderung, „Die rückständige gesellschaftliche Produktion“ entspricht der Tatsache bereits nicht. Das ist eine beachtliche Veränderung.  

Dann sehen wir die gesellschaftlichen Bedürfnisse. Mit der deutlichen Erhöhung des Lebensniveaus des Volks wird die Sehnsucht nach einem schönen Leben stärker. Die Bedürfnisse der Bevölkerung haben die Besonderheiten mit der Vielfältigkeit, Mehrschichtigkeit und Mehrseitigkeit, und übertreffen die ursprüngliche materielle und kulturelle Ebene und dem Umfang hinsichtlich dem Bereich und Schwerpunkt der Bedürfnisse. Wenn man nur von „dem wachsenden materiellen und kulturellen Bedürfnissen des Volkes“ spricht, können die veränderten Bedürfnisse der Bevölkerung nicht wirklich widergespiegelt werden. Das ist auch eine sichtbare Tatsache.  

Die oben genannten beiden Seiten zeigen, daß das Nachdenken mit dem Blick auf den historischen Orientierungspunkt für die Entwicklung unseres Landes, ausgehend von der Gesamtlage der Entwicklung der Sache der Partei und des Staates, beim Festhalten an der Entwicklungsgedanke, das Volk in den Mittelpunkt zu stellen, durchgeführt werden soll, für den gesellschaftlichen Hauptwiderspruch in unserem Land die neue Feststellung und Formulierung getroffen werden. Dabei kommt es darauf an, das Merkmale der ständigen Veränderung des Anfangsstadiums des Sozialismus unseres Landes genau zu erkennen und erfassen, die phasenbezogenen Merkmale der Entwicklung unseres Landes genau zu erkennen und erfassen, die Hauptfaktoren, die gegenwärig die Erfüllung der Sehnsucht des Volkes nach einem schönen Leben, des Wünschs und der Bedürfnisse beeinfließen, genau zu finden. Auf der Grundlage der umfassenden Analyse der Situation auf aller Seiten ist der Bericht auf dem XIX. Parteitag der Ansicht, daß das Problem der unausgewogenen und unzureichenden Entwicklung das Hauptfaktor, das die Befriedigung der ständig wachsenden Bedürfnisse der Bevölkerung nach einem schönen Leben einschränkt, wird. Bei der unausgewogenen Entwicklung handelt es sich vor allem darum, daß die Entwicklung in verschiedenen Regionen und auf verschiedenen Seiten unausgewogen ist, dadurch die Erhöhung des Entwicklungsniveaus des Landes eingeschränkt wird. Bei der unzureichenden Entwicklung handelt es sich vor allem darum, daß in einigen Gebieten, auf einigen Gebieten und in einigen Bereichen das Problem der unzureichenden Entwicklung noch vorhanden ist, die Aufgabe der Entwicklung noch sehr schwer ist. In der gegenwärtigen Phase wird die unausgewogene und unzureichende Entwicklung in vielen Bereichen gezeigt. z.B.: aus der gesellschaftlichen Produktivkräfte gesehen gibt es in unserem Land noch zahlreiche traditionelle, rückständige und sogar primitiven Produktivkräfte, und das Niveau und die Standortverteilung der Produktivkräfte sind sehr unausgewogen. Aus dem Hauptentwurf, nämlich die Integration der fünf zentralen Dimensionen, also des Aufbaus von Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft sowie einer ökologischen Zivilisation gesehen, ist das Vorantreiben der Entwicklung aller Bereiche des Staates, die Verwirklichung der ausgewogenen und zureichenden Entwicklung unzulänglich. Aus der Entwicklung von Stadt und Land bzw. von verschiedenen Gebieten gesehen besteht noch immer ein größeres Gefälle im Entwicklungsniveau, besonders in den alten revolutionären Stützpunktgebieten, den von nationalen Minderheiten bewohnten Gebieten, den Grenzgebieten und den armen Gebieten ist die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung noch rückständiger. Aus der Einkommensverteilung gesehen besteht im Einkommensunterschied noch immer ein größeres Gefälle, und auf dem Lande gibt es noch mehr als 40 Millionen Bevölkerung, die noch nicht von der Armut befreien, in der Stadt gibt noch viele Stadtbewohner, denen das Existenzminimum zusteht. Diese Probleme der unausgewogenen und unzureichenden Entwicklung hindern sich gegenseitig, bingen viele gesellschaftlichen Widersprüche und Probleme mit sich, sind die Hauptquelle der verschiedenen gesellschaftlichen Widersprüche in der gegenwärtigen Phase, werden die Hauptseite des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs, sind mit Anstrengungen zu erkennen und zu lösen.  

Die neue Formulierung im Bericht auf dem XIX. Parteitag über den gegenwärtigen gesellschaftlichen Hauptwiderspruch in unserem Land ist das Ergebnis des Festhaltens an der ideologischen Linie der Partei, die Wahrheit in den Tatsachen zu suchen, und der der Verbindung der Grundsätze des Marxismus mit der konkreten Tatsache unseres Landes in der gegenwärtigen Phase, und stellt die wissenschaftliche Feststellung der Befreiung des Denkens, der Suche der Wahrheit in den Tatsachen, des Haltens des Schritts mit der Zeit und der realistischen und pragmatischen Handlung.  

Die Umwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs unseres Landes stellt eine die Gesamtlage betreffende historische Veränderung dar und stellt viele neue Anforderungen an die Arbeit der Partei und des Staates 

Die Umwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs unseres Landes stellt eine historische große Veränderung dar, die die Gesamtlage der Arbeit der Partei und des Staates betrifft. Dafür muß man es richtig erkennen. Es gilt, an der Methodologie des dialektischen Materialismus und historischen Materialismus festzuhalten, an strategischem, innovativem, dialektischem und rechtsstaatlichem Denken und am Denken zur Wahrung der eigenen entscheidenden Linie festzuhalten, das Nachdenken in Verbindung mit der Geschichte und Realität, Theorie und Praxis, Inland und Ausland durchzuführen, um richtige Schlussfolgerungen zu ziehen.  

Erstens ist das Nachdenken mit Blick auf das Thema des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs unseres Landes durchzuführen. Das Hauptaugenmerk darf sich nicht abweichen. Die neue Formulierung im Bericht auf dem XIX. Parteitag spricht vom gesellschaftlichen Hauptwiderspruch in unserem Land, nicht vom Hauptwiderspruch der wirtschaftlichen Entwicklung in unserem Land. Deshalb müssen wir ausgehend aus dem historischen Orientierungspunkt für die Entwicklung unseres Landes nachdenken, den gesellschaftlichen Hauptwiderspruch in unserem Land im neuen Zeitalter und seine Hauptseite erfassen, weite Gedankengänge haben. 

Zweitens ist es daran festzuhalten, das Nachdenken ausgehend von dem Standpunkt, der Ansicht und der Methode des Materialismus durchzuführen, in der realistischen gesellschaftlichen Bewegung diese wichtige Feststellung zu erkennen und erfassen. Für die Feststellung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs in unserem Land ist von abstrakten Ansichten, Ausdrücken des Zustands und Anforderungen an Arbeiten zu befreien. Nur so können die gezogenen Schlussfolgerungen haltbar sein und der praktischen und historischen Prüfung bestehen.  

Drittens ist es daran festzhalten, das Nachdenken mit dem Blick auf die Gesamtlage durchzuführen, damit die Lösung dieses Hauptwiderspruchs für die Entwicklung der Sache der Partei und des Staates die führende anleitende Rolle spielt. Die neue Formulierung im Bericht auf dem XIX. Parteitag über den gesellschaftlichen Hauptwiderspruch in unserem Land ist keine Veränderung eines reinen Begriffs, ist auf verschiedenen Gebieten, in verschiedenen Bereichen und Arbeiten in die Tat umzusetzen. Es gilt, eng mit der schwerpunktmäßigen Arbeiten, die seit dem XVIII. Parteitag das Zentralkomitee angepackt hat, eng mit der Sache, die gegenwärtig das Volk unter Führung der Partei gerade tut, eng mit der Gesamtlage der gesellschaftlichen Widersprüche unseres Landes in der gegenwärtige Phase, eng mit der Hauptaufgabe der Entwicklung der Sache der Partei und des Staates, eng mit dem Wünsch und Erwartung der breiten Volksmassen zu verbinden. Es gilt ferner, dem Voranbringung des Hauptentwurfs nach einem umfassenden Plan, nämlich die Integration der fünf zentralen Dimensionen, also des Aufbaus von Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft sowie einer ökologischen Zivilisation, und dem koordinierten Vorantreiben der strategischen Anordnung der Vier Umfassenden Handlungen, nämlich der umfassenden Vollendung des Aufbaus einer Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand, der umfassenden Vertiefung der Reform, des umfassenden Vorantreibens der gesetzesgemäßen Verwaltung des Staates und der umfassenden strengen Führung der Partei, der Durchführung und Umsetzung der neuen Entwicklungskonzepte, der Forderung am Vorantreiben der verschiedenen Sachen der Partei und des Staates und der Sehnsucht des Volkes nach einem schönen Leben zu entsprechen.  

Viertens ist es daran festzuhalten, das Nachdenken mit der Blick auf die langfristige Entwicklung der Sache der Partei und des Staates durchzuführen, und es ausreichend zu erkennen, daß diese neue Formulierung weder ein Begriff im engerem Sinne noch ein kurzfristiger Begriff ist, sondern ein Begriff, der auf den Zeitgliedpunkt der Verwirklichung des zweiten Ziels „Zweimal hundert Jahre“ in der Mitte dieses Jahrhunderts blickt und relativ lange historische Periode verwaltet, ist; die ausreichende Erkenntnis dieser neuen Formulierung hat nicht nur starke realistische Zielstrebigkeit und Arbeitsorientierung, auch starke historische Anpassungsfähigkeit und zeitliche Tension.  

Wir müssen richtig die große Bedeutung der Umwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs in unserem Land und neue Anforderungen an die Arbeit der Partei und des Staates richtig erkennen. Nach der Anforderungen im Bericht auf dem XIX. Parteitag sind „auf der Grundlage der weiteren Förderung der Entwicklung mit konzentrierten Kräften die Probleme der unausgewogenen und unzureichenden Entwicklung zu lösen, die Qualität und Effizienz der Entwicklung tatkräftig zu erhöhen, die wachsenden Bedürfnisse der Bevölkerung in Bereichen wie Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Ökologie noch besser zu befriedigen und die allseitige Entwicklung der Menschen und die umfassenden Fortschritte der Gesellschaft noch besser voranzutreiben. “  

Die Umwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs unseres Landes verändert die von uns getroffene Feststellung über die historische Phase, in der sich der Sozialismus in unserem Land befindet, nicht  

Die Umwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs hat bestimmt einen umfassenden und tief greifenden Einfluss auf die Gesamtlage der Entwicklung unseres Landes. Wir müssen es umfassend erfassen. Im Bericht auf dem XIX. Parteitag wird darauf hingewiesen: „ Wir müssen erkennen, daß die Umwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs unseres Landes die von uns getroffene Feststellung über die historische Phase, in der sich der Sozialismus in unserem Land befindet, nicht verändert: Unser Land befindet sich derzeit und auch noch lange Zeit im Anfangsstadium des Sozialismus, diese grundlegende Gegebenheit des Landes bleibt ebenso unverändert wie die internationale Stellung unse­res Landes als das weltweit größte Entwicklungsland. Die ganze Partei muß diese grundlegende Gegebenheit des Sozialismus im Anfangsstadium fest in den Griff bekommen, stets mit beiden Beinen auf dem Boden dieser wichtigsten Tatsache stehen sowie an der Grundlinie der Partei festhalten, die die Lebensader der Partei und des Staates und die glückverheißende Linie für das Volk bildet. Sie muß die Bevölkerung aller Nationalitäten des ganzen Landes zusammenschließen und führen, den wirtschaftlichen Aufbau als Mittelpunkt betrachten, die Vier Grundprinzipien konsequent durchsetzen, an der Reform und Öffnung festhalten, sich auf die eigene Kraft verlassen, harte Aufbauarbeit leisten und für den Aufbau Chinas zu einem großen modernen sozialistischen Land, das reich, stark, demokratisch, kultiviert, harmonisch und schön ist, kämpfen. “ 

Für die Frage über die Beziehungen zwischen der Umwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs in unserem Land und dem Anfangsstadium des Sozialismus sind folgende Punkte richtig zu erkennen und zu erfassen.  

Erstens ist das Anfangsstadium des Sozialismus ein unentwickeltes Stadium des Sozialismus, in dem das Niveau der wirtschaftlichen Entwicklung wichtige Rolle spielt. Man muß daran unbeirrbar festhalten, den Wirtschaftsaufbau als Mittelpunkt zu betrachten; dabei ist es zu erkennen, daß das Niveau der wirtschaftlichen Entwicklung keine einzige Bedingung für die Bestimmung des Anfangsstadiums, für das Anfangsstadium soll man das gesamte gesellschaftliche Entwicklungsniveau verbinden. Im Bericht auf XV. Parteitag wurde die tief greifende Erläuterung über diese Frage durchgeführt. Das deutet hin, daß die Erkenntnisse unserer Partei für das Anfangsstadium des Sozialismus nie allein von einem Faktor des wirtschaftlichen Entwicklungsniveaus sondern von der Gesamtlage der Entwicklung der ganzen Sache des Sozialismus ausgehen, die Produktivkräfte und Produktionsverhältnisse, die ökonomische Basis und den Überbau, geistige und materielle Zivilisation , den wirtschaftlichen Aufbau, den politischen Aufbau, den kulturellen Aufbau, den sozialen Aufbau, den Aufbau der ökologischen Zivilisation und der Partei betreffen.  

Zweitens ist das Anfangsstadium des Sozialismus ein sehr langer historischer Prozeß. Gerade wie die Veränderungen in vielen Bereichen wandelt sich der gesellschaftliche Hauptwiderspruch in unserem Land in diesem langen historischen Prozeß auch mit der gesellschaftlichen Umwandlung um. Aber diese Umwandlung bedeutet nicht, daß sich die grundlegende Gegebenheit des Landes des Anfangsstadiums des Sozialismus ändert, aber die Veränderungen in dieser historischen Phase des Anfangsstadiums des Sozialismus erfährt.  

Drittens ist bei der Erkenntnis und dem Verständnis der Umwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs in unserem Land das Merkmal der ständigen Veränderung des Anfangsstadiums des Sozialismus genau zu erfassen. Es gilt, an der Theorie der Partei über das Anfangsstadium des Sozialismus festzuhalten, bei der weiteren Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung verschiedene Probleme in der Gesellschaft unseres Landes besser zu lösen, die allseitige Entwicklung der verschiedenen Sachen besser zu verwirklichen, die Sache des Sozialismus chinesischer Prägung besser zu entwickeln, die allseitige Entwicklung der Menschen und die umfassenden Fortschritte der Gesellschaft noch besser vorantreiben.  

Allgemein gesagt ist es sehr wichtig, bei der Studien der neuen Formulierung im Bericht auf dem XIX. Parteitag über den gesellschaftlichen Hauptwiderspruch in unserem Land die materialistische Dialektik dieser „Umwandlung“ und „keiner Umwandlung“ genau zu verstehen.  

Die tief greifende Darlegung im Bericht auf dem XIX. Parteitag über die Umwandlung des gesellschaftlichen Hauptwiderspruchs in unserem Land nach dem Eintritt des Sozialismus chinesischer Prägung in ein neues Zeitalter ist der wichtige Inhalt der Ideen des Sozialismus chinesischer Prägung im neuen Zeitalter von Xi Jinping. Diese wichtige theoretische Innovation ist die weitere Vertiefung der Erkenntnisse über die Gesetzmäßigkeiten der Regierungsführung durch die Kommunistische Partei, des sozialistischen Aufbaus und der Entwicklung der menschlichen Gesellschaft, und der wichtigen Beitrag für den wissenschaftlichen Sozialismus. Gleich wie die große Bedeutung der Feststellung über den gesellschaftlichen Hauptwiderspruch in unserem Land, die auf VIII. Parteig getroffen wurde, haben diese auf XIX. Parteitag getroffene neue Feststellung und Formulierung bestimmt für die Entwicklung der Sache des Sozialismus chinesischer Prägung im neuen Zeitalter, und entgültig für die Verwirklichung des Chinesischen Traums des großartigen Wiederauflebens der chinesischen Nation eine realistische und langfristige anleitende Funktion. 

verbundene artikel