Kommentare und Feedback

China führt das Wachstum der Weltwirtschaft weiter

Veröffentlichungszeit:2017-10-30 | Vergrößern | Verkleinern

Autor:Cao Wenlian | Quelle:Renmin Daily

Seit diesem Jahr ist die Weltwirtschaft insgesamt besser als erwartet. Im Bericht, der vom Internationalen Währungsfonds(IMF) vor kurzem veröffentlicht wurde, wurden die wirtschaftlichen Erwartungen Chinas im Jahr 2017 und 2018 jeweils um 0,1 und 0,2 Prozentpunkte auf 6,7% und 6,4% erhöht. Das war auch das dritte Mal, zu dem IMF die Erwartung des Wirtschaftswachstums Chinas im Jahr 2017 in diesem Jahr angehoben. Zugleich haben die internationale Organisationen und Finanzinstitutionen wie JPMorgan Chase & Co, Nomura, Standard Chartered Bank, Citibank, Asiatische Entwicklungsbank auch hintereinader die Erwartung des Wirtschaftswachstum Chinas im Jahr 2017 erhöht. Die gute Situation der Entwicklung der chinesischen Wirtschaft leistet den wichtigen Beitrag für das Wachstum der Weltwirtschaft.  

Bei der strukturellen Reform der Angebotsseite wwurden die tatsächlichen Ergebnisse erzielt. Gegenwärtig wird der Wirtschaftsablauf Chinas in einem rationalen Spielraum aufrechterhalten, die Stabilität, Koordiniertheit und Nachhaltigkeit der Writschaftsentwicklung wird deutlich verstärkt. Die chinesische Wirtschaft ist im Gefüge der Weltwirtschaft einzig hervorragend. Das kann nicht davon getrennt werden, daß unser Land in letzten Jahren daran festhalten, die strukturelle Reform der Angebotsseite als Leitfaden und die Erhöhung der Qualität und Effizient als Zentrum zu betrachten, die Reform und Innovation vertiefen und die Durchsetzung der Politik tatkräftig anpacken. Das Jahr 2017 ist das Jahr für die Vertiefung der strukturellen Reform der Angebotsseite. Von Anfang dieses Jahres an verstärkt China die entscheidende Rolle des Marktes bei der Allokation von Ressourcen, bricht die Monopole der Brachen, beseitigt die regionalen Barrieren, entfacht durch die Reform die Vitalität des Marktes, leitet mit der Politik die Markterwartung an, legt mit der Planung die Richtung der Investitionen fest, standardisiert die Handlungen auf dem Markt mit Rechtsbindung. Dabei wird das Innovations- und Existenzgründungsprojekt tatkräftig vorangetrieben, die innerwohnende Triebkraft und Vitalität der Hauptträger des Marktes entfacht; Die Reform der staatseigenen Unternehmen gemäß gemischter Eigentumsformen wird unbeirrt vorangetrieben vertieft werden, eine Reihe von „Zombie-Unternehmen“ wird entschlossen behandelt. In Übereinstimmung mit der Erhöhung der Innovation und Konkurrenzfähigkt wird die neuartige Industrie aktiv herausgebildet, die traditionelle Industrie umgestaltet, die Realwirtschaft wider belebt, werden die Unzulänglichkeiten der Angebotsseite behoben, die Beträge der wissenschaftlich-technischen Fortschritte zum Wirtschaftswachstum erhöht. Es wird den größeren Wert auf die Vorbeugung von Finanzrisiken gelegt, das Finanzwesen dazu angeleitet, auf den Ursprung der Unterstütung der Realwirtschaft zurückzukehren, der vielfältige finanzielle Bedarf der Realwirtschaft besser befriedigt.  

Chinesische Lösungsvorschläge vervollkommnen das weltwirtschaftliche Regieren. Die gegenwärtige Weltwirtschaft hat noch anstehende Probleme aus tiefen Ebenen, ist mit vieler unstabilen und unbestimmten Faktoren konfrontiert. Die Förderung des Wachstums der globalen Wirtschaft, die Wahrung der internationalen finanziellen Stabilität und die Bewältigung der Konflikte, Risiken und Herausforderungen sind die gemeinsame Stimme aller Länder. Die Initiative „eines Gürtels und einer Straße“, die von China vorgeschlagen wurde, wird zum belibtesten öffentlichen Produkt in der Welt. China befürwortet den Weg zur internationalen Kooperation zu der gemeinsamen Beratung, des gemeinsamen Aufbaus, zum gegenseitigen Vorteil und gemeinsamen Gewinn, führt die wirtschaftliche Globalisierung der Offenheit, Inklusivität, Ausgewogenheit und zum gemeisamen Gewinn, die allen Beteiligten zugute kommt. China unterstützt die Handlungen nach der gemeinsam ausgearbeiteten Regeln, sucht nach dem Abkommen über Investitions. Und Handelserleichterungen mit hohem Niveau, verstärkt die Koordiniertheit der makroökonomischen Politik aller Länder, treibe die offene und inklusive Entwicklung der Weltwirtschaft voran. China befürwortet die Beseitigung der Zweifel, die Bewältigung der Herausforderungen durch die Beratungen, führt keine ausschließliche, geschlossene und fragmentale regionale Anordung durch, baut die Plattform der Dialog für das gegenseitige Verständnis, gemeinsame Übernahme der Verantwortung und gemeinsamen Genuss auf, treibt die Entwicklung des Systems für das weltwirtschaftliche Regieren in Richtung auf mehr Gerechtigkeit und Vernunft voran, was die Vervollkommnung und vorteilhafte Ergänzung zu ihr ist. China bringt eigene führende Stärke in den Bereichen des elektronischen Handels, der Onlinefinanzgeschäfte voll zur Entfaltung, erforscht den Aufbau des neuen Netzwerks des Handels und der Vermarktung, verstärkt die Zusammenarbeit mit aller Länder in den Bereichen wie digitale Wirtschaft, intelligente Fertigung, gestaltet gemeinsam neue Technologie, neue Industrie, neue Modelle und neue Produkte, und schöpft für das Wachstum der Weltwirtschaft neue Triebkräfte aus.  

Die Entwicklung Chinas treibt die Wiederbelebung der Weltwirtschaft voran. Nach der internationalen Finanzkrise ist das Gefüge der Weltwirtschaft in der großen Regulierungsphase eingetreten, die entwickelten Länder belebten langsam wieder, die Entwicklungsländer gerieten in einen Abschwung, China ist zum einzigen Land in der Welt geworden, das das stabile Wachstum der Wirtschaft aufrechterhielt und die neuen Durchbrüche erzielte, war die Hauptkraft für die Ankurbelung des Wachstum der Weltwirtschaft. Im Jahr 2016 erreichte der Beitrag Chinas zum Wachstum der Weltwirtschaft 33.2%, überschritt die Summe aller entwickelten Länder, ist zum ersten Motor für das Wachstum der Weltwirtschaft geworden. Im Jahr 2017 verstärkte China angesichts des verwickelten und komplizierten internationalen wirtschaftsumfeldes mit der starken Konkurrenz und der stängig auftretenden Probleme im Prozeß der Reform und Entwicklung, Widersprüche und Herausforderungen mit dem hervorragenden Top-Design, der flexiblen politischen Regulierung und der starken Ausführungsfähigkeit die Stellung als großes Wirtschaftsnation, Land mit einer großen Dimension der Fertigungsindustrie, Handelsnation und ein wichtiger Auslandsinvestor, verwirklichte das Wirtschaftswachstum in der ersten Halbesjahr von 6,9%, setzte die Entwicklungssituation, in der bei Wahrung der Stabilität Fortschritte erzielt werden und positive Tendenz verzeichnet, fort, kurbelt das Vorwärtsschreiten der Weltwirtschaft weiter an. China wird gerade zum wichtigen Angeboter der Investitionen in der Welt, Befürworter der regionalen Wirtschaftszusammenarbeit, Ausarbeiter der Regeln für den internationalen Handel und Aufbauer des weltwirtschaftlichen Regierens. Die gesunde Entwicklung der chinesischen Wirtschaft wird die Wiederbelebung des Wachstums der globalen Wirtschaft energisch fördern, der Aufbau „eines Gürtels und einer Straße“ und die internationale Zusammenarbeit im Bereich der Produktionskapazitäten wird die Vernünftigkeit der globalen Arbeitsteilung der Industrie und der Allokation von Ressourcen fördern, und den Beitrag für die weitere Verkleinerung des Unterschieds zwischen Süden und Norden und die Wahrung der stabilen Entwicklung der Weltwirtschaft ständig leisten.  

 (Arbeitsstelle des Autors: Zentrum für internationale Kooperation der staatlich n Kommission für Entwicklung und Reform)

verbundene artikel