Kommentare und Feedback

Neue Normalität anzupassen, zu greifen und zu leiten schafft einen großen Erfolg

Veröffentlichungszeit:2017-10-11 | Vergrößern | Verkleinern

Autor:ZHU Baoliang | Quelle:Renmin Tageszeitung (17. September 2017)

Seit dem XVIII. Parteitag hält China immer das generelle Grundton der Arbeit fest, bei der Stabilität Fortschritte zu schaffen, wobei China mit der Leitung der neuen Entwicklungskonzepte eng und solide um dem Zentralkomitee der Partei herumsteht, das mit XI Jinping als den Kern ist. Mit der strukturellen Reform der Angebotsseite als Hauptlinie passt China aktiv an der Neuen Normalität der Wirtschaftsentwicklung an und greift sowie leitet die Neue Normalität und bei der Wirtschaftsentwicklung schafft China den großen Erfolg. 

Die stabile Anordnung verfestigt sich, die Orientierung der Entwicklung erstreckt sich und die positive Tendenz wird immer deutlicher 

In den letzten Jahren beschleunigt sich die wirtschaftliche Umstrukturierung und Aktualisierung der Industrie und somit wird die neuen Triebenergie bei der nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung dauerhaft gesammelt. Inklusivität des Wachstums und das Erhaltensgefühl der Völker verstärkt sich dauerhaft und die stabile und bessere Tendenz wird immer deutlicher. 

Die Wirtschaft läuft in einem rationellen Bereich und der chinesische Beitragssatz des Wirtschaftswachstums für die Welt überschreitet viel über die Summe der Beitragssätze von USA, Eurozone und Japan. Von 2013 bis 2016 erhöht sich die chinesische Wirtschaft durchschnittlich um 7,2% und ist viel höher als das durchschnittliche Niveau der Welt von 2,5% und der Entwicklungsländer von 4%; Die Erhöhung der Beschäftigung in Städte und Gemeinde bleibt dauerhaft für 4 Jahren über 13,00 Millionen und die ermittelte Arbeitslosigkeit in 31 Großstädte bleibt grundsätzlich um 5%; Der Aufstieg des Preises ist mild und Verbraucherpreisindex erhöht sich jahresdurchschnittlich um 2%. Beim mittleren sowie hohen Wirtschaftswachstum gehören die Inflation von ca. 2% und Arbeitslosigkeit von ca. 5% zum erwartenden Ziel der Makrosteuerung der Staaten in der Welt. Im 1. Halbjahr dieses Jahres stieg die chinesische Wirtschaft um 6,9% auf und die Wachstumsrate steht an der ersten Reihe. Verbraucherpreisindex erhöhte sich um 1,4%; Am Ende des 2. Vierteljahres beträgt die Arbeitslosigkeit der Städte und Gemeinde ca. 3,95%. Das Niedrigste tritt in 2008 auf und das bessere Wirtschaftswachstum wird immer deutlicher. Mit der dauerhaften Wirtschaftsentwicklung wird die integrierte Stärke Chinas und die Wirtschaftswirkung deutlich erhöhend. In 2016 besaß die Gesamtnachfragen und -angebote ca. 15% der Gesamtnachfragen und -angebote der Weltwirtschaft und war im Vergleich mit 2012 um über 3 Prozentpunkte zunehmend; Die BIP pro Kopf Chinas überschritt schon 8000 US-Dollars und kommt immer näher an das durchschnittliche Niveau der Staaten mit dem mittler-hohen Einkommen. In den vergangenen 4 Jahren erreichte der durchschnittliche Beitragssatz Chinas für das Weltwirtschaftswachstum 30% und überschreitet viel über die Summe der Beitragssätze von USA, Eurozone und Japan. 

Die Umstrukturierung erfolgt stabil und fortschrittlich und die wirtschaftliche Qualität und Leistung steigt auf. Konsum ist dauerhaft die Haupttriebenergie für das Wirtschaftswachstum geworden und im 1. Halbjahr erreichte der Beitragssatz des Endkonsums für Wirtschaftswachstum auf 63,4% und liegt an der Spitze in den drei wesentlichen Faktoren. Dienstleistung hält die schnellere Entwicklung und im 1. Halbjahr besaß die Dienstleistung den Anteil von 54,1% der Wirtschaft. Das wirtschaftliche Merkmal - die Orientierung der Dienstleistung - wird immer deutlicher. Wachstum der Ausrüstungsfertigungsindustrie und hochtechnischen Fertigungsindustrie ist deutlich schneller als die konventionelle Industrie. In 2016 besaß der Mehrwert der Ausrüstungsfertigungsindustrie und hochtechnischen Fertigungsindustrie jeweils auf 32,9% und 12,4% und im Vergleich mit 2012 erhöhte sich jeweils um 4,7 und 3 Prozentpunkte. Das Niveau der Urbanisierung wird immer zunehmend und am Ende 2016 erreichte die Quote der Urbanisierung auf 57,4% und war im Vergleich mit dem Ende 2012 um 4,8 Prozentpunkte erhöhend. Die Energiesparung und Emissionsreduktion sind erheblich und in 2016 verringert der Energieverbrauch pro Einheit der BIP im Vergleich mit 2012 um 17,9%. Die Vertiefung der Umstrukturierung fördert die Erhöhung der Qualität und Leistung der Wirtschaft. Im 1. Halbjahr dieses Jahres erhöhten sich die Profitrate der Unternehmen mit angegebenem Umsatz um 22% und ist das höchste Niveau seit 2012; Das Inkrement des finanziellen Einkommens erreichte auf 9,8% und ist das Höchste seit 2013. 

Die von Innovation vorangetriebene Entwicklungsstrategie wird weiter ausgeführt und die neue Triebenergie verstärkt sich immer weiter. In den letzten Jahren übte China die von Innovation vorangetrieben Entwicklungsstrategie tiefgreifend aus und zwischen der neuen und alten Triebenergie wurde es ordentlich umgewechselt. Neue Wirtschaftswachstumspunkte traten häufig auf. Bei der technischen Innovation schaffte man vielen wesentlichen Durchbruch. Bemannte Raumfahrt, Erforschung des Mondes, Quantenkommunikation und bemanntes Eintauchen und andere bezeichnenden technischen Erfolge tauchen auf. Der Bericht des globalen Innovationsindexes 2017 von der Weltorganisation für geistiges Eigentum zeigte, dass globaler Innovationsindex Chinas an der 22. Platz der Welt steht, im Vergleich mit 2013 um 13 Plätze aufsteigt und Nummer eins in den Ländern mit dem mittleren Einkommen ist. Pionierarbeit von den Massen und Innovation von aller Bevölkerung bildet schon eine Tendenz. Von 2014 bis 2016 gab es insgesamt über 44.00 Mio. neue Markteinheiten. Davon sind 13,62 Mio. neue Gesellschaften und durchschnittlich erhöht sich um 30%. Neue Industrie, neue Form und neue Modus treten immer auf, Online-Einkauf wachst schnell. Plattformwirtschaft, Teilende Wirtschaft, koordinierte Wirtschaft und andere neuen Modi sickern umfassend ein. Die umfassende Integration von online mit offline und grenzüberschreitende E-Händler starten gerade. 

Reformrahmen mit vier Systeme und achte Maßnahmen wurde schon grundsätzlich errichtet und in mehreren wichtigen Bereiche und Schlüsselteile schafft man Durchbrüche. Bei der Förderung der umfassenden Vertiefung der Reform wurden über 1500 Reformmaßnahmen getroffen. Reformrahmen mit vier Systeme und achte Maßnahmen in den wesentlichen Bereichen wurde schon grundsätzlich errichtet. Die Reform zeigt sich die Anordnung mit umfassender Entwicklung, mehrere Durchbrüche, breiterer und weiterer Förderung und somit wird die große Triebenergie in die Wirtschaftsentwicklung eingeführt. Die strukturelle Reform der Angebotsseite ist schon praktisch vorangeschritten. In 2016 wurde die Aufgabe zur Auflösung von Überkapazitäten der Stahl und Eisen sowie Kohlen überschüssig erledigt. Bis zum Ende Juni dieses Jahres wurde die Überkapazität von 56,36 Mio. Tonnen Stahl und Eisen und die Überkapazität von 111 Mio. Tonnen Kohlen aufgelöst. 74% des Jahresziels wurde schon erledigt. Die tiefgreifende Förderung der Politikvereinfachung sowie Dezentralisierung, der Integration der Lockerung sowie Verwaltung und der Optimierung der Dienstleistungsreform, die abschließende Funktion des Marktes in der Allokation der Ressourcen und die Funktion der Regierung werden immer besser. Die stabile Förderung der finanziellen und steuerlichen Systemreform und die Änderung der Umsatzsteuer zur Mehrwertsteuer sind erfolgreich. Vom Mai 2016 bis Juni 2017 wurde Steuer in Höhe von 850 Mrd. YUAN unmittelbar reduziert. Es ist erzielt, dass Steuer in allen Branchen abgenommen wurden; Reform des marktorientierten Zinssatzes ist weiter vertieft worden und die Projekte des Kapitals können immer mehr gewechselt werden. Die Elastizität der Devisenkurs von Renminbi ist dauerhaft verstärkt worden. Die Staatsbetriebe fokussierte sich auf die fachliche Reorganisation der Hauptgeschäfte und die weitere Optimierung der Verteilung des staatlichen Kapitals und die Beschleunigung der Reform der Staatsbetriebe und Aktiengesellschaft. Systemreform der Investition und Finanzierung wird vollständig ausgeübt. Die Zusammenarbeit mit den Kapitale aus Regierung und Gesellschaft wird beschleunigt implementiert. 

Öffnung nach außen auf hohem Niveau zeigt sich eine neue Anordnung und das Rederecht bei der wirtschaftlichen Weltordnungspolitik ist dauerhaft erhöht worden. In den vergangenen 5 Jahren wurde eine aktivere Öffnungsstrategie ausgeführt, um an der neuen Lage der Wirtschaftsglobalisierung anzupassen. Die Importe und Exporte wechseln von der Vergrößerung der Menge zur Erhöhung der Qualität. In 2016 besaß die Handelsvolumen der Importe und Exporte über 11% der Welt und von 2012 bis 2016 wachste jahresdurchschnittlich um 8,1%. Ausnutzung der ausländischen Investition und der Investition in den Ausländer schafften die neuen Rekorde. Von 2013 bis 2016 wurde insgesamt 489,4 Mrd. US-Dollars ausländische Investition tatsächlich ausgenutzt und jahresdurchschnittlich wachste 3,1% und die Ausnutzungsstruktur der ausländischen Investition wurde weiter optimiert; Die nicht-finanzielle Investition in Ausländer beträgt 491,5 Mrd. US-Dollars und erhöhtes sich jahresdurchschnittlich 21,6%. Chinas Rederecht bei der wirtschaftlichen Weltordnungspolitik steigt sich dauerhaft auf. In den letzten Jahren veranstaltete China erfolgreich die G20-Gipfel Hangzhou, Gipfelforum der internationalen Kooperation der „Gürtel und Straße“, 9. Treffen der Staatschefs der BRICS-Staaten und andere. Präsident XI Jinping hielt Ansprache bei vielen wichtigen und internationalen Anlässe, um für die Optimierung der wirtschaftlichen Weltordnungspolitik die chinesischen Entwürfe anzubieten. 

Der Wohlstand wird dauerhaft vorangetrieben und das Lebensniveau der Völker wird dauerhaft verbessert. Von 2012 bis 2016 erhöht sich das verfügbare Einkommen tatsächlich jahresdurchschnittlich um 7,4% und war dauerhaft für 7 Jahre höher als das der Völker in Städte und Gemeinde. Die Unterschiede zwischen Städte und Dörfer werden immer mehr verkleinert. Die genaue Armutsbekämpfung ist erfolgreich und von 2013 bis 2016 sind insgesamt 55,64 Millionen Personen von der Armut zu entkommen. Mit der Vergrößerung des finanziellen Drucks steigt der Einsatz für allgemeines Lebensstandard dauerhaft auf und die Sozialversicherung und das Niveau der öffentlichen Dienstleistung werden immer erhöhend. In 2016 überschritt die spezielle Investition aus den staatlichen Finanzen über 10 Billionen YUAN; Die Unterhaltsbeihilfen, spezielle Pflege, Altersversorgung der Renten wurden erhöht und Lebens- und Pflege-Subventionen für über 17 Mio. Behinderten mit Schwierigkeiten und schweren Behinderung wurden erteilt; Finanzielle Ausbildungsausgabe besaß über 4% der BIP. Die Gebühren für Mittelschule der Studenten aus armen ländlichen Familien wurden reduziert oder erlassen. Im ganzen Jahr wurden über 84 Millionen Personen aus armen Familien in verschiedenen Schulen finanziert; Die Ausgaben für öffentliche Hygienedienstleistung wurden erhöht und die vollständigen Deckung der schweren Krankheiten wurde erledigt. Das Lebensniveau der Völker wird dauerhaft verbessert und die soziale Lage bleibt harmonisch und stabil. 

Die erfolgreichen Erfahrungen zusammenfassen, die hervorragenden Probleme fokussieren und die wirtschaftlichen Stützpunkte fassen 

Wir brauchen nicht tabuieren, dass die auffallenden Widersprüche und Probleme in der chinesischen Wirtschaft existieren, wie die schrittweise Reduktion der demografischen Dividende, Verstärkung der Beschränkung der Umwelt, die mangelnde Innovationsfähigkeit und den fehlenden Ausgleich bei der strukturellen Nachfragen und Angeboten, gesammelte finanzielle Risiken, zu schnellen Aufstieg des Immobilienpreises, die niedrige Energie bei der Investition der Privatfirmen usw.. Solche Probleme sind bei der Reform und Entwicklung entstanden und bei der beschleunigten Reform und Entwicklung gelöst. In den vergangenen 5 Jahren sammelte China die reichlichen Erfahrungen für die Anpassung, Fassung und Leitung der Neuen Normalität der Wirtschaftsentwicklung. Solche Erfahrungen gelten als den Hauptgrund für die riesige Leistung bei der Wirtschaftsentwicklung China und auch als die Stützpunkte für die Zukunft, um die Risiken und Herausforderungen zu überwinden, die Widersprüche und Probleme zu lösen und die Wirtschaftsarbeit weiter zu erledigen. 

Mit der allgemeinen Logik der Neuen Normalität wird die Wirtschaftslage beurteilt. Eintreten der Wirtschaftsentwicklung in die Neue Normalität gehört zur wichtigen strategischen Beurteilung, die vom Zentralkomitee der KP Chinas, das mit Genossen XI Jinping als Kern ist. Die Hauptmerkmale der Neuen Normalität umfassen die Änderung in Geschwindigkeit, Optimierung der Struktur und Wechsel der Triebenergie.  Die Wirtschaftslage mit der großen Logik der Neuen Normalität zu forschen und schätzen kann man für die wesentlichen Probleme der wirtschaftlichen sowie gesellschaftlichen Entwicklung richtig beurteilen. Man soll finden, dass China nach ca. 40-jähriger dauerhafter Entwicklung über feste Materialbasis verfügt und das industrielle System komplett ist und die Infrastrukturen vollkommen sind, Beitragssatz von Personalkapital und technischer Innovation schrittweise erhöht ist, große Marktnachfrage aus der Aktualisierung der Konsumstruktur, neuer Urbanisierung entsteht. Somit ist die Basis mit langfristiger besserer Wirtschaftsentwicklung Chinas nicht geändert und wird nicht geändert werden. Gleichzeitig wachste die Weltwirtschaft nach der internationalen Weltfinanzkrise langsam und die äußeren Nachfragen zogen üblich zurück; Die Überkapazitäten in China und die Widersprüche in der Umstrukturierung der Nachfrage wurden auffallend. Die konventionelle Triebenergie beim Wirtschaftswachstum wurde immer schwächer und somit ist die Bildung einer neuen Triebenergie für Wachstum sehr nötig. Daher muss sich China mit großer Kraft bemühen, vom schnellen extensiven Wachstum des Umfangs zum qualitativen intensiven Wachstum umzuwechseln, vom Vorantrieb mit Faktoren zum Vorantrieb mit Innovation zu wenden, mehr auf Reformvertiefung abzuhängen und mit der beschleunigten Umstrukturierung und dem Wechsel zwischen neuer und alter Triebenergie die Entwicklung anzuregen. 

Mit neuem Entwicklungskonzept werden die Neue Normalität der Wirtschaftsentwicklung geleitet. Gegen die Reduktion der demografischen Dividende, verstärkte Verschränkung für Umwelt und Ressourcen, die mangelnde Innovation bei der technischen Innovation, die Lösung des fehlenden Ausgleichs, Akkumulation der finanziellen Risiken, schwache Aktivität der privaten Investition und andere Probleme muss man den Entwicklungsgedankenweg entwickeln, die Entwicklungsweise ändern, die Entwicklungsmittel innovieren und mit der neuen Entwicklungskonzepte die Neue Normalität der Wirtschaftsentwicklung leiten. Entwicklungskonzepte wie Innovation, Kooperation, Grün, Öffnung, Teilhaben gelten als die kollektive Verkörperung des Gedankengangs, Entwicklungsorientierung und Stützpunkte unter der Neuen Normalität der Wirtschaftsentwicklung. Davon gilt die Innovation als die erste Triebenergie zur Leitung der Entwicklung und auch als die Kernfaktoren zur Leitung der Neuen Normalität der Wirtschaftsentwicklung. Koordination gehört zur inneren Anforderung der nachhaltigen und gesunden Entwicklung und auch zur wesentlichen Know-How zur Leitung der Neuen Normalität der Wirtschaftsentwicklung. Grün ist nötig für die nachhaltige Entwicklung und auch die unausbleibliche Anforderung zur Leitung der Neuen Normalität der Wirtschaftsentwicklung. Öffnung ist den einzigen Weg zum Wohlstand und zur Entwicklung und gilt als eine wichtige Triebenergie zur Leitung der Neuen Normalität der Wirtschaftsentwicklung. Teilen gilt als die wesentliche Anforderung beim Sozialismus mit der chinesischen Prägung und den Ausgangspunkt und Standpunkt bei der Leitung der Neuen Normalität für Wirtschaftsentwicklung. Die Leitung der Neuen Normalität mit der Wirtschaftsentwicklung mit den neuen Entwicklungskonzepte festzuhalten kann man dauerhaft die Unzulänglichkeiten ergänzen, die schwierigen Probleme lösen, die Triebenergie für Entwicklung verstärken, die Entwicklungsvorteile fest vorbereiten und eine neue Lage bei der Wirtschaftsentwicklung schaffen. 

Die strukturelle Reform der Angebotsseite vertiefen. Die strukturelle Reform der Angebotsseite zu fördern gilt als eine wichtige Innovation, um die Neue Normalität der Wirtschaftsentwicklung anzupassen und zu leiten. Nur mit der Vertiefung der strukturellen Reform der Angebotsseite kann das wesentliche Ungleichgewicht der Struktur gelöst werden und das Hindernis beim Wirtschaftskreislauf entleer werden. Zur Hauptrichtung der strukturellen Reform der Angebotsseite gehören die Erhöhung der Qualität der Angeboten, Reduktion der ungültigen Angeboten, um die Anpassung der Angebotsstruktur an Nachfragestruktur zu optimieren; Zur gründlichen Route gehörten die Reformvertiefung, Ordnung der Beziehung zwischen Regierung und Markt und Optimierung des Mechanismus und Systems, um die abschließenden Funktion vom Markt in der Allokation der Ressourcen zu verkörpern. Aktuell sollte die „Auflösung von Überkapazitäten, Abbau von Lagerbeständen, Aufhebung von Leverages,  Kostensenkung und Behebung von Unzulänglichkeiten (3-1-1-Aufgaben)“ und die strukturelle Reform der Angebotsseite tiefgreifen gefördert werden, die Realwirtschaft mit großer Bemühung belebt werden, die stabile und gesunde Entwicklung des Immobilienmarktes gefördert werden und die chinesische Wirtschaft zur anderen Entwicklungsphase mit höherem Niveau, komplizierter Arbeitsverteilung und rationeller Struktur angeregt werden. 

(Autor ist der Direktor der Abteilung für wirtschaftliche Vorausschätzung vom Staatlichen Informationszentrum)

verbundene artikel