Kommentare und Feedback

Für „ein Gürtel und eine Straße“ wird das risiko-kontrollierbare System zur Gewährleistung von Finanzwesen angeboten

Veröffentlichungszeit:2017-07-17 | Vergrößern | Verkleinern

Autor:Li Zhuo, Ruan Zhen | Quelle:Guangming Daily 2017-07-04

Der infrastrukturelle Aufbau und die Konnektivität sind der Kerninhalt des Aufbaus „eines Gürtels und einer Straße“, die Lösung des Problems des freien Kapitalverkehrs ist die Schlüsselfaktoren für die Durchführung des Aufbaus „eines Gürtels und einer Straße“ und das Vorantreiben des „Ins-Ausland-Gehens“ der Unternehmen. Für den Aufbau „eines Gürtels und einer Straße“ sind die Investition groß. Für die Erweiterung der Wege zur Investition und Kooperation soll das vielschichtige System der finanzellen Unterstützung im Rahmen „eines Gürtels und einer Straße“ entwickelt werden. Außerdem stellt die geopolitische und wirtschaftliche Komplizität entlang der Route „eines Gürtels und einer Straße“ auch für die Verwaltung der Risiken des Finanzsystems die objektiven Forderungen.

Von 2013, in dem die Seidenstraße-Initiative auf die Agenda gesetzt wurde, bis jetzt wird die Entwicklung „eines Gürtels und einer Straße“ von der internationalen, regionalen und inländischen Finanzinstitutionen gemeinsam vorangetrieben und hat die Erfolge, die die Aufmerksamkeit auf sich lenken, erzielt. Zuerst übernehmen die finanziellen Abteilungen wie Bank, Fonds und Versicherung aktiv die Verpflichtungen für die Dienstleistungen. Bis Ende 2016 haben neun chinesische Banken 62 Filialen in 26 Ländern entlang der Neuen Seidenstraße errichtet, darunter sind 18 Tochterbanken, 35 Filialen und 9 Vertretungen gegründet worden. Die China Development Bank bringt ihre Vorteile der Entwicklungsfinanz und die Funktion als stützende Bank zu voller Entfaltung, hat Darlehen von über 168,2 Milliarden US-Dollar für den Aufbau „eines Gürtels und einer Straße“ gewährt, die Arbeiten für die Planung der bilateralen Zusammenarbeit zwischen China und 8 Ländern wie Kasachstan und 3 Wirtschaftskorridore wie China-Mongolei-Russland übernommen. Der Seidenstraßen-Fonds als das langfristige Enwicklungs- und Investititionsinstitut, das von China speziell für das Vorantreiben des Aufbaus „eines Gürtels und einer Straße“ errichtet wird, hat sich an dem Ziel der Unterstützung in den Bereichen Investitionen und Geldmittelbeschaffung für die Wirtschafts- und Handelszusammenarbeit und bilaterale, multilaterale infrastrukturelle Vernetzung und Verbindung orientiert, bis jetzt 15 Projekte vereinbart und für diese sechs Milliarden US-Dollar zugesagt. Die Gesamtinvestitionen in betreffenden Projekten belaufen sich auf mehr als 80 Milliarden US-Dollar. Von 2013 bis heute hat die einzigartige nicht-kommerzielle Versicherungsgesellschaft unseres Landes China Export & Credit Insurance Corporation mit betreffenden Ländern Export- und Investitionsversicherungen im Wert von mehr als 440 Milliarden US-Dollar den Aufbau „eines Gürtels und einer Straße“ und die Versicherung für 1097 Projekte des „Ins-Ausland-Gehens“ aller Arte wie die Gaspipeline zwischen China und Zentralasien abgeschlossen, und der Unternehmen und Banken insgesamt die Entschädigung im Wert von 1,67 Milliarden US-Dollar gezahlt. 

„Diese neuen Finanzmechanismen und die traditionellen multilateralen Finanzinstitutionen wie Weltbank haben eigenen Schwerpunkt, ergänzen sich gegenseitig, und bilden dadurch ein Netzwerk der finanziellen Kooperation im Rahmen ‚eines Gürtels und einer Straße‘, das die klare Schichte und ersten Umfang hat“,zeigte Staatspräsident Xi Jinping in seiner Rede bei der Eröffnungszeremonie auf dem Gipfel für internationale Kooperation im Rahmen der „Seidenstraßeninitiative“ für die finanziellen Dienstleistungen „eines Gürtels und einer Straße“ die Entwicklungsprinzipien und die Orientierung der Aussichten auf. Bei dem eigenen Schwerpunkt handelt es darum, dass die Banken die Kreditunterstützung anbieten, der Fonds seine Funktion der Investition und Geldmittelbeschaffung zur Geltung bringt, die Versicherungen die Entschädigung für die Risiken anbieten, jeder seine eigenen Pflichten erfüllt und seine eigenen Verantwortungen übernimmt. Z.B., die Export-Import Bank of China wird die Sonderkredite „eines Gürtels und einer Straße“ (in Höhe von 100 Milliarden RMB) und die Sonderkredite für den infrastrukturellen Aufbau „eines Gürtels und einer Straße“ (in Höhe von 30 Milliarden RMB) errichten, und die Unterstützung der Geldmittelbeschaffung für den Aufbau „eines Gürtels und einer Straße“ intensivieren. Bei der gegenseitigen Ergänzung handelt es um die abteilung-übergreifende, fach-übergreifende gegenseitige Ergänzung, sowie politische und kommerzielle gegenseitige Ergänzung, internationale und inländische gegenseitige Ergänzung. Z.B., die China Export & Credit Insurance Corporation hat mit dem Ministerium für Industrie und Informationstechnologie Kooperationsdokumente für „das Vorantreiben des ‚Ins-Ausland-Gehens‘ der industriellen Kommunikationsindustrie und die Durchführung der Initiative ‚eines Gürtels und einer Straße‘“ unterzeichnet, die Probleme der Risiken und der Geldmittelbeschaffung, mit denen die Industrie- und Kommunikationsunternehmen konfrontiert sind, aktiv gelöst. Bei der klaren Schichte handelt es sich darum, dass die Arbeiten deutlich festgelegt auch energisch interaktiviert werden sollen. Z.B., Finanzministerum Chinas hat mit 6 multilateralen Entwicklungsinstitutionen wie Asiatische Entwicklungsbank, Asiatische Infrastrukturinvestmentbank, Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, Europäische Investitionsbank, Neue Entwicklungsbank, Weltbankgruppe das Memorandum über die Verstärkung der Kooperation in den betreffenden Bereichen im Rahmen der Initiative „eines Gürtels und einer Straße“ unterzeichnet. Beim ersten Umfang handelt es sich darum, dass die beteiligten Organe umfangreicher, die Kooperationsbereiche breiter, die Kooperationsquote größer, der internationale Einfluß weiter, die Ergebnisse deutlicher sind. Z.B., Asiatische Infrastrukturinvestmentbank mit China als Initiator wurde im Jahr 2015 offiziell gegründet und hat 77 offizielle Mitgliedstaaten, und hat für 9 infrastrukturelle Projekte in den Ländern, die an „einem Gürtel und einer Straße“ beteiligen, die Kredite im Wert von 1,7 Milliarden US-Dollar angeboten. 

Generalsekretär Xi Jinping wies auf der Arbeitskonferenz für das Vorantreiben des Aufbaus „eines Gürtels und einer Straße“ darauf hin, ein System zur Finanzgewährleistung, das dem Aufbau „eines Gürtels und einer Straße“ dient und langfristig, stabil, nachhaltig, risiken-kontrollierbar ist, werde aufgebaut. Die Investitionen werden mit der Risiken begleitet. „Ein Gürtel und eine Straße“ betrifft breite Region. Wegen der Unterschiede des politischen Systems und wirtschaftlichen Entwicklungsniveaus besteht die Ungleichartigkeit zwischen allen Ländern und ist das Niveau der Gesamtrisiken hoch. Von der konkreten Unterteilung der Risiken betrachtet: in der Politik herrscht in der Lage der Politik und Sicherheit die Unruhe, die landsbezogenen Risiken erhöhen sich. In einigen Entwicklungsländern sind die geopolitischen Risiken hoch und fehlt an der Stabilität der politischen Lage, was zur veränderlichen Politik führt. In der Wirtschaft ist das Niveau der Wirtschaftsentwicklung unausgewogen. Die Fähigkeit der Schwellenländer und der Länder in Strukturumwandlung zur Abwehr gegen äußere Risiken ist schwach, die makroökonomische Politik hat keine genügende Nachhaltigkeit. Dadurch kann ein langfristig stabiles Investitionsumfeld schwer herausgebildet werden; die Geschäfte in mehrartigen Währungen mit der Länder entlang der Route haben höhere Wechselkursesrisiken. Im Umfeld der Geschäftsführung ist insgesamt gesehen die Infrastruktur rückständig, die Verwaltungseffizienz niedrig, das Rechtssystem unvollständig. Die Länder entlang der Route befinden sich in den Gebieten des Aufeinandertreffens der östlichen und westlichen Kultur, wo die Widersprüche und Konflikte der Religionen, Völker, Rasse durch leicht unerwartetes Aufkommen, Vielfältigkeit, Komplizierung, Langfristigkeit gekennzeichnet sind. Wie wird unter diesen Bedingungen ein langfristiges, stabiles, nachhaltiges und risiko-kontrollierbare System zur finanziellen Gewährleistung, das „einem Gürtel und einer Straße“ dient, aufgebaut? 

Zuerst wird der Mechanismus zur politischen Verknüpfung und Koordination zwischen den Ländern entlang der Route aufgebaut. „Bei der politischen Koordination werden die Schwierigkeiten auf andere abgewälzt, was die wichtige Erfahrung für die Bewältigung der internationalen Finanzkrise“. „Die Förderung der Entwicklung und die Kontrolle der Risiken“ stehen in enger Verbindung mit der langen Entwicklung aller Länder. Die Politik für die Verhütung und Kontrolle der Risiken, die alle Länder aufgrund eigener Sicherheit und die internationalen und regionalen Organisationen nach eigener Entwicklung ausgearbeitet haben, hat zwar eigene Besonderheiten, aber übereinstimmte Ziele und viele gemeinsame Kontaktpunkte, deswegen kann sie sich miteinander ergänzen und fördern,sowie die koodinierte Entwicklung verwirklichen. Unter Ausklammerung der Meinungsverschiedenheiten wird nach Gemeinsamem angestrebt. Mit den gemeinsamen Interessen für die Verhütung der Risiken als Grundlage gehen die Länder entlang der Route von der Kooperation der Herausbildung des Konzepts aus, die der Umsetzung der Kooperationsaktion bedienlich und förderlich für die Entstehung der Situation der politischen Koordination, der Verknüpfung der Pläne, Integration der Entwicklung und des gemeinsamen Gewinns von Interessen ist. Nur wenn die Politik aller Länder mitenander vernüpft wird, die Wirtschaftsfaktoren und Entwicklungsressourcen in den Ländern entlang der Route „eines Gürtel und einer Straße“ oder sogar in größerem Umfang der Welt integriert werden, können die vereinten Kräfte herausgebildet und die aktiven äußeren Ergenisse gebracht werden. 

Dann wird die Verwaltung und Kontrolle der Risiken im staatlichen Aufbaussystem aufgenommen. Die Verwaltung der Risiken wird als wichtiger Hebel für die Wahrung der auslandsbezogenen Staatssicherheit Chinas, den Schutz der wirtschaftlichen Interessen Chinas im Ausland betrachtet. Es kann berücksichtig werden, dass ein spezielle Komission für die Verwaltung der Risiken im Rahmen „eines Gürtels und einer Straße“ errichtet wird, um die landsbezogenen Risiken der Investitionen und Geschäftsführung im Ausland einheitlich zu verwalten, die betreffenden Arbeiten in betreffenden Abteilung und nicht-kommerziellen Finanzinstitutionen einheitlich zu planen und koordinieren. Dementsprechend können die Arbeiten wie Bewältigung der Risiken der Investitionen und Kooperation im Ausland durch die Mechanismen zur Verwaltung der Risiken, Verwaltung und Kontrolle der Risiken im Rahmen „eines Gürtels und einer Straße“ wichtige Forschungsthemen der Mechanismen wie Konferenz des Staatrates auf Ministerumsebene „Ins-Auslands-Gehens“, Führungsgruppe für den Aufbau „eines Gürtels und einer Straße“ sein. Es gilt, ein verbindliches System zur Bewertung der Risiken so schnell wie möglich zu errichten, die Datenbanken der globalen staatlichen Risiken aktiv aufzubauen, für das „Ins-Auslands-Gehen“ der chinesischen Unternehmen und Finanzinstitutionen die landsbezogenen Informationen und die Frühwarndienstleistungen der Risiken anzubieten. 

Schließlich wird die Funktion der Kreditversicherung für Exporte für die Gewährleistung der Risiken zur Geltung gebracht. Die verwickelten und komplizierten Probleme der Risiken entlang der Route „eines Gürtels und einer Straße“ können nur von den mikroökonomischen Hauptträgern selbst nicht wirksam gelöst werden, sondern benötigen die Unterstützung der politischen Versicherungen, die vom Staat gewährt werden. In den Dokumenten des Staatsrats und die Tätigkeitsberichten der Regierung werden mehrmals vorgebracht, die Kreditversicherung für Exporte werde verstärkt und vervollkommnet; der Abdeckungsumfang der Kreditversicherung für Exporte solle vergrößert werden. Die Versicherung der Finanzierung für den Export kompletter Anlagen solle alle den erforderlichen Bedingungen entsprechenden Unternehmen abdecken. Dabei durch die nicht-kommerziellen Meschnismen zur Kreditversicherung für Exporte werden die Risiken verwaltet und kontrolliert, und wird die Außenhandel gefördert, einschließlich politischer Maßnahmen, die durch die internationalen Regeln wie WTO zugelassen werden. Deshalb ist die Versicherung allgemein ein Finanzinstrument, das für die Anpassung an der Forderung nach der Risikoaversion entseht, und die Kreditversicherung für Exporte ist von der staatlichen Finanz abhängig, kann die politischen oder kommerziellen Risiken, den chinesische Unternehmen und Finanzinstitutionen bei der Beteiligung am Aufbau „eines Gürtels und einer Straße“ begegnen, diversifizieren, und die unersetzbare Funktion für die Gewährleistung der Risiken und die Förderung der Geldmittelbeschaffung zur Geltung bringen. In den letzten Jahren vernüpfen die nicht-kommerziellen Versicherungsinstitutionen mit der Entwicklungsstrategie des Staats, errichten die Dienstleistungssysteme für eine Reihe von Produkten einschließlich der kurzfristigen, mittel- und langfristigen Kreditversicherung für Exporte, Versicherung für Investitionen im Ausland, Sicherungsgeschäften, Bewertung der Kreditwürdigkeit, der Kreditversicherung für inländischen Handel und der Verwaltung der Forderungen. Mit der vertieften Durchführung der Projekte im Rahmen „eines Gürtels und einer Straße“ ist die Niveauhebung der Produkte und Dienstleistung der Kreditversicherung für Exporte zu beschleunigen, sind die Verwaltung der Geschätfsführung und die Erneuerung des Systems der Kreditversicherung für Exporte voranzutreiben, und für den Aufbau „eines Gürtels und einer Straße“ die nachhaltige Dienstleistungen anzubieten. 

(Arbeitsstelle des Autors: Economics and Magagement School of Wuhan University)

verbundene artikel