Kommentare und Feedback

Die erneuerbare Energie entwickeln und die Sicherheit der Energie und Ökologie gewährleisten

Veröffentlichungszeit:2015-09-28 | Vergrößern | Verkleinern

Autor:CHEN Yuan | Quelle:Qiushi, XVIII. Ausgabe 2015

Heute wird die Probleme über die Umwelt, das Klima, die Ökologie, die nachhaltige Entwicklung immer mehr hervorgeragt. Daher wendet jeder Staat den Schwerpunkt der wirtschaftlichen Umstrukturierung daran, die neue saubere Energie zu entwickeln und die Abhängigkeit von der klassischen Erdöl-Energie abzustoßen. Für China, das Entwicklungsland mit großer Menge Bevölkerung und hohen Energieverbrauch, hat die Entwicklung der sauberen und erneuerbaren Energie praktische sowie strategische Bedeutung. Es wird die Entwicklung in den vielen Bereiche angetrieben, z.B. die energetische Sicherheit, ökologische Konstruktion, technische Fortschritt sowie das Leben des Volks.

I.Fördern die energetischen Unabhängigkeit und Selbstversorgung, halten die energetische sowie wirtschaftliche Sicherheit

China wurde schon die 2. größte wirtschaftliche Einheit in der Welt. Die rasche wirtschaftliche Entwicklung sowie die 1.3 Mrd. Bevölkerung bedürfen der riesigen Energie. Dabei wird der Widerspruch immer mehr hervorgeragt. Insbesondere die Importmenge des Erdöls erhöht sehr schnell und die Abhängigkeit von der externen Herkunft frischt andauernd den neuen Rekord auf. Im Jahr 2014 beträgt der Gesamtenergieverbrauch des Landes ca. 4,26 Mrd. Tonnen Steinkohleeinheiten, darunter besitzt der Kohlenverbrauch 66,0%; Wasserkraft, Windkraft, Kernkraft, Erdgas und andere sauberen Energien besitzen ca. 16,9%; In dem selben Jahr wurde 0,31 Mrd. Tonnen Roherdöl importiert und die Außenabhängigkeit erreicht 59,6%; Der Import des Erdgases beträgt 59,0 Mrd. m3, die Abhängigkeit vom Außen erreicht 32,2%, alle Rekorde wurden aufgefrischt. Außerdem wird das Roherdöl nur per einzige Wege importiert, 75% des importierten Erdöls sollte durch die Straße von Malakka importieren. Die Sicherheit des Wegs kann nicht garantiert werden. Im Falle des Aufstiegs von China intensiviert die Beschränkung von den westlichen Ländern. Und die wachsende Komplexität der Situation mit den Nachbarländern und die geopolitischen Veränderungen machen unsere Energieversorgungssystem anfälliger. Energiesicherheit bezieht sich auf die Wirtschaftssicherheit sowie die Landsicherheit, das schwache System der energetischen Lieferung fesselt unserem Land und hindert die Förderung der Kooperation mit den Ausländen und beschränkt dem Land, in den internationale Angelegenheiten eine größere Rolle zu spielen.

Auf die staatliche Schicht sollte die energetische Strategie reguliert werden, um die Probleme über die energetische Sicherheit zu lösen. Einerseits sollte China die energetische Unabhängigkeit als die Hauptrichtung festlegen; dabei sollte die natürlichen Ressourcen ausreichend ausgenutzt werden und die erneuerbare Energie sollte entwickelt werden und gleichzeitig der Verbrauch sollte reduziert werden; Damit wird ein energetisches Garantiesystem errichtet, das nützlich für das wirtschaftliche System in China sein sollte. Unter der energetischen Unabhängigkeit versteht man auf zwei Schichten, eine ist Energie dauerhaft und viel zu ersparen und den Verbrauch zu reduzieren; andere ist die Energie großanteilig selbst zu versorgen, um die Abhängigkeit auf den internationalen Markt abzusenken. Auf kurze Sicht konnte die energetische Unabhängigkeit noch nicht verwirklicht werden. Daher sollte man auf das globalisierte Trend basieren und die Zusammenarbeite der Energie mit den Ausländern verbreiten. Wir sollten versuchen ein Garantie-System zu errichten, in dem sich China im Mittelpunkt befindet und das für China dient. Aus einer mittel- bis langfristigen Ansicht sollte der Energieimport sowie das fossile Energieverbrauch möglichst reduziert werden. Anstatt die fossile Energie sollten die erneuerbaren Energien entwickelt werden, z.B. Solarenergie, Windenergie, Energie aus Biomasse usw.. Damit erzielt China selbst die Energie anzuliefern, das zuverlässiger, nachhaltiger, flexibler sowie stabiler unter den Schock ist. Das ist auch die Grundrichtung der energetischen Strategie der entsprechenden Staaten. Beispielweise in den USA suchte die Nixon-Regierung wegen der Weltenergiekrise die Entwicklungsmöglichkeiten der energetischen Unabhängigkeit. In diesem Jahr hat die Unabhängigkeit dank der massiven Entwicklung sowie Nutzung des Schiefergases fortgeschritten. Nach der Statistik hat die USA Russland schon überschritten und wird das größte Erzeugungsland des Erdöls und Erdgases. Die Selbstversorgung in den USA erreicht 90%. Der Preisvorteil vom Erdöl und Erdgas führte die weitere Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit der USA bei der Fertigungsindustrie. Nach der Berechnung ersparte die Fertigungsindustrie in den USA durch die Produktion des Schiefergases jährig 1,1 Mrd. Dollars Kosten. Das Erwachsen der Fertigungsindustrie förderte die Durchführung der Strategie über die Wieder-Industrialisierung und triebe die Erwerbstätigkeit sowie das wirtschaftliche Wachstum an. Von der tatsächlichen Lage Chinas zu sehen ist die Herkunft von vielen importierten Energien politisch instabil. Tumulte und Kriege finden manchmal statt, deswegen existieren instabile Faktoren beim Import der Energie. Im unseren Land gibt es riesige potenzielle Reserven der erneuerbaren Energien. Die sauberen erneuerbaren Energien zu entwickeln wird einen der wichtigsten Wege für die Unabhängigkeit der inländischen Energie. Nimm die Energie aus Biomasse als ein Beispiel: Im Land wird jährig ca. 0,8 Mrd. Tonnen Stroh, 1,0 Mrd. Tonnen Ausscheidungen und 4,0 Mrd. Tonnen Urine erzeugt. Aber der Hauptteil wird nicht effektiv genutzt. Wenn die unbenutzten 0,2 Mrd. Tonnen Stroh und 0,8 Mrd. Tonnen Tierausscheidungen in die Energie umgewandelt werden, kann das erzeugte Faulgas 68,6 Mrd. m3 Biogas bedeuten. Diese Menge besitzt 37% des Erdgasverbrauchs im ganzen Land in 2014 und ist 120% der importierten Menge. Grundsätzlich kann das Erdgas selbst versorgt werden. Wenn alle Ausscheidungen und Abwasser in den Städte und die organische Abfälle ausreichend ausgenutzt werden, kann die Menge noch größer sein und das Volume des Biogases 100 Mrd. m3 erreichen.

Andererseits sollte eine verteilte Entwicklung der erneuerbaren Energien gefördert werden, um die Selbstversorgung in einer Region zu erhöhen. Von der Energieversorgung und der Anwendungsarte gesehen wird die zukünftige Energie vernetzt und verteilt versorgt. Die Verteilung der erneuerbaren Energien wird als den Hauptteil. Im Land und in den kleinen Städte und Gemeinden wohnen die Bewohner ziemlich weit voneinander. Die Voraussetzung für die verteilte Energie ist besser als die Bedienung in der Stadt. Die Ausnutzung der Energie aus Biomasse kann mit dem verteilten System kombinieren, damit der grüne Kreislauf von der landwirtschaftlichen Produktion über die Erwerbung der Energie zum Energieverbrauch großenteils verwirklicht wird. Damit wird die Energie im Land, in den kleinen Städten sowie Wohnbezirke in den großen Städten selbst versorgt und die Abhängigkeit vom Stromnetz, Erdöl Erdgas und andere staatlichen Energienetz kann reduziert werden. Es ist sehr wertvoll für das Energiesystem, um die beständige Fähigkeit gegen Katastrophen zu erhöhen und die energetische Sicherheit zu garantieren.

II. Ergänzen die ökologischen Überziehung, verwirklichen die nachhaltigen grünen Entwicklungen

China hat langfristig mit dem groben Wachstumsmodus entwickelt, der die ökologische Umwelt schlimm verschmutzt und zerstört. Die Verschlechterung der Ökologie und die Überziehung der Umwelt machen die nachhaltige Entwicklung vor einer schweren Prüfung. Darüber hat das Volk viele negativen Meinungen. Solche Verschmutzung bezieht sich mit dem unvernünftigen Modus des Energieverbrauchs. Im Energieverbrauch Chinas besitz die Kohle den Hauptteil. Bei der Verbrennung der Kohle wird große Menge Schwefeldioxid, Kohlendioxid und Ruß abgelassen, und Luftverschmutzung mit dem Ruß gebildet. Außerdem werden viele Abfälle aus der Züchtung beliebig weggeworfen; Stroh wird verbrannt und weggeworfen; Das industrielle Abwasser wird ineffektiv entsorgt, das den Boden, das Gewässer und die Luft schwer verschmutzt. Nur die Verbrennung des Strohs widmet 12% Ruß und 5% Stickoxide im Nebel und Dunst. Die Tierausscheidungen und die weggeworfenen toten Tiere verbreiten die Keime, die die Gesundheit von den Tiere sowie Menschen negativ beeinflussen.

Um die Ökologie zu wiederherstellen und die Überziehung in der Umgebung zu ergänzen muss die Energiestrategie eingestellt werden. Darunter kann man große Menge Erdöl und Erdgas importieren, anstatt Kohlen zu benutzen. Aber aus einer langfristigen Ansicht sind solche Maßnahmen für die energetische Sicherheit fast nutzlos. Die Förderung der industrielle energetische Ersparung sowie der Reduktion der Emission kann durch die Rekonstruktion der Kohleanlagen schaffen. Diese Arbeit hat elementare Ergebnisse erzielt: Einige große Kohlekraftwerke können fast Null-Emissionen erreichen. Trotzdem sollte man andauernd bemühen, um vollständig zu verbreiten. Grundsätzlich können die Verschmutzungsprobleme, die vom Energieverbrauch stammen, gelöst werden, nur wenn die sauberen erneuerbaren Energien entwickelt werden, insbesondere die Energie aus Biomasse.

Energie aus Biomasse als eine wichtige saubere Energie hat einen sehr deutlichen ökologischen Nutzeffekt. Nach der Berechnung kann die Emission der Schadstoff riesig verringert werden, wenn die Biomasse als die Energie benutzt, z.B. jährig kann die Emission von Kohlen-dioxide 50 Mio. Tonnen reduziert werden. Das ist einen wichtigen Beitrag für den Kampf gegen den Klimawandel. Durch die Entwicklung des Faulgases im Land kann ein positiver Kreislauf „Kultur + Faulgas + Pflanzen“ gebildet werden. Die organischen Stoffe im Feld zu benutzen kann ca. 20% Menge der Düngemitteln und Pestiziden reduziert werden. Wenn die Stroh, Tierische und menschliche Ausscheidungen, Küchenabfälle, Biogasgülle Rückstand im Land sogar der Schlamm in der städtischen Leitung zur Energie organisch zersetzt werden können und steril, nicht-toxisch, ungefährlich im Feld benutzt werden, kann die Menge der Düngemitteln und Pestiziden verringert, die Boden verbessert und gleichzeitig Bio-Agrarprodukt geerntet werden. Zurzeit werden jährlich 50 Mio. Tonnen Düngemitteln im Land verwendet. Die Produktion der Düngemitteln verbraucht viele Kohle, Öl und Strom, gleichzeitig die Düngemittel kann die Bodenverdichtung, Versauerung, Rückgang der Fruchtbarkeit, die Verschmutzung sowie die Eutrophierung des Gewässers führen. Energie aus Biomasse stark zu entwickeln kann die Überziehung der Umwelt balancieren, die Verschmutzung verbessern und die negative Situation korrigieren. Es macht die Ausnutzung der Energie wieder auf die Natur zu basieren, fördert den ökologischen Kreislauf und die Errichtung der ökologischen Zivilisation.

III. Verbessern das Leben der Bauern, fördern die Integrierung der Städte und Dörfer

Zur vollständigen Verwirklichung des Ziels einer wohlhabenden Gesellschaft ist der schwächste Aspekt im Land, besonders die armen Gebieten. Zur vollständigen Verwirklichung der wohlhabenden Gesellschaft sind die grundsätzlichen Aufgaben, die Produktions- und Lebensbedingungen im Land zu verbessern und die Nutzungsprobleme des Wassers, Stroms sowie Gases zu lösen. Zurzeit ist das Niveau des durchschnittlichen Energieverbrauchs im Land ziemlich niedrig. Die gute Energie besitzt nur einen kleinen Anteil. Mit der Förderung der Konstruktion im Land und der neuen Urbanisierung wird der Energiebedarf deutlich erhöht. Die Energie aus Biomasse im Land zu entwickeln, die Abfälle wiederzuverwerten und von den Schaden zum Schätze umzuwandeln sind nützlich für die Reduzierung der Abfälle sowie Verschmutzungen und die Verschönerung der Umwelt im Land. Außerdem kann man entsprechend die Energieversorgung für die Bauern gelöst werden. Das Ziel ist: erneuerbare Energien zur speziellen Industrie im Land zu machen, die Agrarindustrielle Ketten zu verlängern, die Industriestruktur im Land zu verbessern, die ökologische Landwirtschaft zu fördern, den Gewinn der Agrarverwaltung zu erhöhen, das ländliche Beschäftigungsniveau zu verbreiten und die Umwandlung der Entwicklungsweise im Land kräftig zu fördern.

Außerdem kann die Entwicklung der Energie aus Biomasse im Land die Investitionen antreiben und das Sozialkapital für die Konstruktion im Land anziehen und die Einsetzung für die ländlichen Infrastrukturen erhöhen. Zurzeit hat Beijing DQY Agrikultur Technik GmbH in Yanqing einem Pilotprojekt über die Behandlung und Verwandlung des Strohs zur Energie geführt. Es erhält einen ziemlich guten wirtschaftlichen Nutzen sowie die ökologischen und sozialen Nutzeffekt. 1 Mu vom Stroh kann ca. 46 m3 Faulgas, 250 kg organischen Düngemitteln erzeugen und die Emission der 26 kg Schadstoffe reduzieren. Wird dieser Modus verbreitet, kann jährig 328 Mio. Tonnen Stroh behandelt werden, gesamte Investition 29.000 RMB angezogen werden. Darunter beträgt die Investition für die Technik aus Biomasse zum Erdgas 1700 Mrd. RMB, die Investition für die Konstruktion des Leitungsnetzes des Erdgases 1200 Mrd. RMB. Unter den aktuellen größeren wirtschaftlichen Abwärtsdruck hat solche Ausgrabung der Investitionsbrennpunkt positive Bedeutung. Es kann gesagt werden, solche Investition ist stabil für die aktuelle Lage und nützlich für die Zukunft.

IV. Beschleunigen die technischen Fortschritte, besitzen die technische beherrschende Höhe

Neue Energie zu entwickeln gilt als die wichtige Richtung sowie den Durchbruch der neuern industriellen Revolution. Über die Entwicklungs- sowie Nutzungstechnik der neuen Energie steht China mit den entwickelten Staaten hinter einer gleichen Startlinie. Wer kann die Initiative ergreifen, kann der erst aktiv entwickeln. In den letzten Jahren, erhöht das Niveau der Entwicklungs- und Nutzungstechnik der Solarenergie, Windkraft und anderen neuen Energie in China nach und nach. Jetzt ist das Niveau schon höher als das internationale Niveau. Im Bereich von der Energie aus Biomasse wird die Faulgastechnik mit chinesischen Merkmale immer reifer. Einfüllungs- sowie Ausgangsanlage wird schnell verbreitet. Einige schlüssige Technik hat Fortschritte gemacht und anfänglich industrialisiert. Außerdem gibt es neue Ergebnisse in den anderen biotechnischen Bereichen, z.B, Biobasierte Pentandiamintechnik, Biomasse statt Erdöl für das synthetische biomimetische Material Polyamid 56. Damit wird die Emission von CO2 riesig verringert. Das Material erhält niedriger Dichte, hohe elastische Erholungsrate, das Brandhemmende Merkmal und andere überlegenen Leistung. Dieses Material hat ein völliges Recht an geistigem Eigentum. Anderes Beispiel ist: Professor ZHANG Yiheng aus der technischen Hochschule Virginia hat durch die Vitro-Synthese von biologischen Systemen Technik aus der Glucose und Xylose vom Maisstroh den Wasserstoff erzeugt. Die Produktionsmenge erreicht den theoretischen maximalen Wert. In der Zukunft wird die Entwicklung sowie Nutzung der Energie aus Biomasse bei den technischen Schwierigkeiten noch weitere Fortschritte machen. Z.B. die Erhöhung und die Weitererhöhung der Gärungsleistung der Biomasse; Der Aufstieg des Umwandlungssatz von Cellulose und Lignin aus den Rohstoffe zur Methan oder Wasserstoff durch die Herstellung der effizienteren Enzyme für die Katalyse; Die Erhöhung der Energieumwandlungsrate der Photosynthese von den Pflanzen und die Beschleunigung der Photosynthese durch die Änderung der pflanzlichen Gene, um die Kohlendioxide mehrfach zu absorbieren und um „auf dem Boden Energie pflanzen“ zu verwirklichen; Die Vergrößerung der Biomasse-Quelle, um die Pflanzen mit einem schnellen Wachstumszyklus sowie den Müll, menschliche und tierische Ausscheidungen, kommunalen Klärschlämmen und andere organischen Substanzen als Rohstoffe auszunutzen. Es gibt „vier-Null“ Ziel mit grünen Ökologie und Energieersparung: 1. Null-Emission der Verschmutzung, 2. Null-Emission der Wasser Ressourcen, 3. Null-Verbrauch und –Freilassen der warmhaltenden Energie, 4. Null-Beleuchtung am Tag.

Zusammengefasst, die Energie aus Biomasse zu entwickeln ist strategisch wichtig, und die Bedienungen sind grundsätzlich reif, der Entwicklungsraum ist breit. Zurzeit ist die Technik und Finanzierung kein Problem, das Problem ist die Erkenntnis. Ich hoffe, dass die entsprechenden Ämter großen Wert auf dieser Arbeit legen sollten und die Entwicklung der Energie aus Biomasse als eine wichtige strategische Richtung in der Zukunft betrachtet werden sollte. Während des „13. Fünf-Jahre Plans“ sollten einige Ziele festgelegt, die Anreiz-Mechanismus verbessert werden. Von den Bereiche von den Fonds, Steuern und Subventionen wird die technische Forschung und Entwicklung, das Stromtarif, der wichtige Projekt, die Konstruktion des Vorbild-Parks sowie das Pflegen am Ende des Projekte unterstützt; die Verwaltung sowie Überwachung sollte verstärkt werden. Der Marktzugang sollte erweitert werden. Der Franchise-Markt sollte berechtigt werden. Unterstützen den Solarstrom in das elektrische Stromnetz und Biogas in die Erdgasleitung und in das Fahrzeuggasbereich. Die wiederverwertete Energie sowie die Energie aus Biomasse sollten vom staatlichen Markt beistehen; beschleunigen die Überwindung der technischen Schwierigkeiten. Wählen Guter Konzept aus und integrieren die Ressourcen sowie verbreiten den reifen Modus; Optimieren das Finanzierungssystem. Errichten ein Betriebssystem, dass die Regierung, Unternehmen, Finanzinstituten sowie Familienfarm zusammen und umfassend teilnehmen. Mit dem System können alle Seiten von dem Marktbetrieb profitieren können. Damit wird das industrielle Niveau der Entwicklung und N

utzung von der Energie aus Biomasse andauernd erhöht, um für unseren Staat der energetischen und ökologischen Sicherheit kräftig zu garantieren.

 (Autor: Stellvertretender Vorsitzender der)

verbundene artikel