Kommentare und Feedback

Parteitag der KPCh beginnt Abschlusssitzung, das neue Zentralkomitee wird gewählt werden

Veröffentlichungszeit:2017-10-24 | Vergrößern | Verkleinern

Autor: | Quelle:新华网

BEIJING, 24. Oktober 2017 (Xinhuanet) -- Die Delegierten des 19. Parteitags der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) gehen am 24. Oktober 2017 in die Große Halle des Volkes in Beijing, der Hauptstadt Chinas. Der Parteitag wird am Dienstag abschließen. (Quelle: Xinhua/Shen Hong)

BEIJING, 24. Oktober (Xinhuanet) -- Der 19. Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) begann am Dienstagmorgen seine Abschlusssitung, bei der ein neues Zentralkomitee der KPCh und eine neue Zentralkommission für Disziplinarinspektion (ZKDI) gewählt werden wird.

Die Delegierten werden voraussichtlich auch Resolutionen zu dem Bericht des 18. Zentralkomitees der KPCh, einen Arbeitsbericht der ZKDI und eine Abänderung der KPCh-Verfassung verabschieden.

Der fünfjährliche Parteitag, der am 18. Oktober eröffnete, wurde während der entscheidenden Phase abgehalten, als China umfassend eine Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand aufbaut, und in einem entscheidenden Moment als der Sozialismus chinesischer Prägung in eine neue Ära eintrat.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

BEIJING, 24. Oktober 2017 (Xinhuanet) -- Die Delegierten des 19. Parteitags der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) gehen am 24. Oktober 2017 in die Große Halle des Volkes in Beijing, der Hauptstadt Chinas. Der Parteitag wird am Dienstag abschließen. (Quelle: Xinhua/Yin Gang)

BEIJING, 24. Oktober 2017 (Xinhuanet) -- Rote Fahnen wehen auf dem Tian'anmen-Platz in Beijing, der Hauptstadt Chinas, 24. Oktober 2017. Der 19. Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) wird am Dienstag in der Großen Halle des Volkes in Beijing abschließen. (Quelle: Xinhua/Shen Hong)

verbundene artikel