Kommentare und Feedback

„Über das realistische antropologistische Thema der marxistischen Schule “

Autor:Tao Fuyuan, Tao Tingma

Verlag:Anhui Normal University Press

Verffentlichungszeit:2016-12

Das Buch ist das endgültige Ergebnis des allgemeinen Projekts des nationalen Fonds für Sozialwissenschaften 2011 „Forschung über das antropologistische Thema der marxistischen Schule und seine Bedeutung im heutigen China“. Das ganze Buch wird in fünf Kapitel gegliedert, setzt die systematische Ordnung der antropologistischen Gedanken in den klassischen Werken von Marx und Engels aus, stützt sich auf die tief greifende Erfassung des wissenschaftlichen Standpunkts, der historischen Quelle, der logistischen Entstehung und des grundlegenden Gehalts des antropologistischen Themas der marxistischen Schule, beschreibt schwerpunktmäßig die anleitende Bedeutung der Verbreitung des antropologistischen Themas der marxistischen Schule für das Festhalten am Sozialismus chinesischer Prägung, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, die Förderung der Umwandlung der Denkenweise, des Modells des Regierens und des Entwicklungsmodells, die Erhöhung des Bewusstseins des Lernens und Praktizieren des Wissenschaftlichen Entwicklungskonzepts, das Vorantreiben der guten und schnellen Entwicklung der Sache des Sozialismus chinesischer Prägung und des Aufbaus der harmonischen Gesellschaft.