Kommentare und Feedback

„Neue Auffassung über die Beziehung zwischen proletarischer Diktatur vom Karl Marx und Demokratie“

Autor:LIU Honggang

Verlag:Verlag der Sozialwissenschaft Chinas

Verffentlichungszeit:2016-06

Das Buch handelt sich um das zentrale Probleme - die Beziehung zwischen proletarischer Diktatur und Demokratie. Dazu verwendet der Autor die Methoden der Sprachwissenschaft, Politikwissenschaft, vergleichenden Studie und Verbindung zwischen Theorie und Geschichte und argumentiert in den folgenden Aspekten: Zuerst wird die Konnotation der demokratischen sowie diktatorischen Terminologien analysiert und die Begriffe der Demokratie und proletarischen Diktatur von Karl Marx angeordnet; Dann wird das Konzept des Systems eines Landes mit proletarischer Diktatur von Karl Marx erzählt und die wesentliche Verbindung zwischen proletarischer Diktatur und Demokratie auf dem Niveau des System interpretiert; Danach werden die Unterschiede und Identifikation zwischen proletarischer Diktatur und Demokratie des repräsentativen Systems und es wird weiter erläutert, welche Demokratie die proletarische Diktatur von Karl Marx ist; Zusätzlich werden die Theorie sowie Praxen des Sozialismus in Osten und Westen sowie ihre Beziehung mit der proletarischen Diktatur ermittelt und die Probleme in Bezug auf Verträglichkeit und Wirklichkeit der Logik von proletarischer Diktatur von Karl Marx in Hinsicht auf der Geschichte; Zum Schluss werden die Fragen beantwortet, wie bewertet man erneut unter den Bedingungen der neuen Zeit die Theorie der proletarischen Diktatur von Karl Marx und wie baut man die sozialistische demokratische Politik.