Kommentare und Feedback

„Forschung an Sozialontologie von Karl Marx“

Autor:XU Xianyan

Verlag:Verlag der pädagogischen Universität Beijing

Verffentlichungszeit:2016-09

In der westlichen Philosophie gilt „Sozialontologie“ als einen Begriff, der zuerst von Karl Marx erhoben und verwandt werden. Die Innovation der Terminologie enthält die wesentliche Revolution, die von der marxistischen Philosophie verwirklicht wird. Daher verfügt es über wesentliche theoretische Bedeutung, dass man durch Verbindung mit der vorhandenen Tradition der Sozialontologie in der westlichen Philosophie die generelle Reform, die auf der Ebene der Sozialontologie von der marxistischen Philosophie angeregt wird, durch den Vergleich der Dialoge der modernen westlichen Philosophier die nicht überschrittenen Blickfelder des Sinns analysiert, die von der Sozialontologie gebildet werden. Das von XU Xianyan verfasste Buch „Forschung an Sozialontologie von Karl Marx“ handelt sich um „Sozialontologie“ von Karl Marx. Mit der von Geschichte und Logik übereinstimmten Forschungsmethode und aufgrund des Textes der Klassik wird Gründung, Konnotation und tatsächliche Bedeutung der Sozialontologie von Karl Max erzählt.