Kommentare und Feedback

Die Gipfelkonferenz der Shanghaier Kooperationsorganisation in Qingdao stattfand

Verffentlichungszeit:2018-07-26 | Quelle:gmw.cn | Vergrößern | Verkleinern

1.jpg

  18. Treffen des Rats der Staatsoberhaupten der Mitglieder der Shanghaier Kooperationsorganisation wurde am 10 in Qingdao internationaler Konferenzzentrum abgehalten. Chinas Staatspräsident Xi Jinping führte den Vorsitz bei der Konferenz und hielt die wichtige Rede mit dem Thema „den ‚Shanghaier Geist‘ entfalten, um eine Schicksalsgemeinschaft aufzubauen“. Die Führer der Mitgliedstaaten der Shanghaier Kooperationsorganisation, die Verantwortlichen der ständig eingerichteten Institutionen, Führungskräfte der Beobachtungsländer sowie die Leiter der internationalen Organisationen wie Vereinten Nationen nahmen daran teil. Die Teilnehmer blickten gemeinsam auf den EntwicklungsProzeß der Shanghaier Kooperationsorganisation zurück, tauschten die Meinungen über die gegenwärtige Lage der Entwicklung, die Aufgaben und Perspektive aus, erreichten den Konsens über den Standpunkt der Koordination der großen internationalen und regionalen Fragen.