Kommentare und Feedback

Ein asiatischer Mediengipfel in Sanya der Provinz Hainan stattfand

Verffentlichungszeit:2018-05-08 | Quelle:Guangming Daily | Vergrößern | Verkleinern

会议.jpg

Unter dem Motto „Neues Zeitalter der Zusammenarbeit der asiatischen Medien: Interkonnektivität und innovative Entwicklung“ fand am 9, April während der jährlichen Konferenz des Boao- Asienforums 2018 ein asiatischer Mediengipfel in Sanya der Provinz Hainan statt. Huang Kunming, Mitglied des Politbüros des ZK der KP Chinas, der Leiter der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des ZK der KP Chinas, wohnte der Eröffnungszeremonie bei und hielt eine Rede mit dem Titel „Durch Öffnungs- und Innovationsgeist die Prosperität und Entwicklung Asiens fördern“.  

Huang Kunming wies darauf hin, dieses Jahr markiere das 40. Jubiläum der Reform und Öffnungspolitik von China, seit 40 Jahren haben die Reform und Entwicklung Chinas von Asien profitiert, den Beitrag für Asien geleistet, in die Welt integriert, und der Welt Vorteile gebracht, China wolle gemeinsam mit Asien und der Welt den Weg zur Innovation weiter planen, die Früchte der Entwicklung genießen. Vor dem Hintergrund, daß sich die Welt gerade in einer Zeit großer Entwicklungen, großer Umbrüche und großer Anpassungen befindet, hat Generalsekretär Xi Jinping mit dem Weltblick und strategischen Gedanken des hervorragenden Politikers und Strategen eine Reihe von wichtigen Ideen und Vorschlägen, die die Zukunft und das Schicksal der Menschheit betreffen, wie Aufbau der Schicksalsgemeinschaft des Asiens und der Menschheit kreativ vorgebracht, für das Vorantreiben des Friedens und der Entwicklung der Welt, der Forschritte und Prosperität Asiens chinesische Lösungsvorschläge unterbreitet und die chinesische Weisheit angeboten.  

Huang Kunming bekräftigte, ein offenes und innovatives Asien zum Wohle der Welt biete die seltenen Chancen und breite Bühe für den gemeinsamen Fortschritt und die Entfaltung der Funktion Hand in Hand der Medien aller Länder an. Die asiatischen Medien sollten das Thema des Zeitalters verbreiten, den Innovationsgeist fördern, den Konsens der Zusammenarbeit zusammenbündeln, den Dialog vorantreiben, die Stimme Asiens verbreiten, um zur Wiederbelebung des Kontinents beizutragen. Durch Berichte über die Innovation der asiatischen Bevölkerung und die gewinnbringende Zusammenarbeit zwischen asiatischen Ländern solle der Aufbau einer schönen Welt und eines schönen Asiens gefördert werden. 

Über 300 Leiter von über 140 Publikationen aus 40 asiatischen Ländern, Gelehrten der asiatischen Kultur und betreffende Vertreter nahmen an der Eröffnungszeremonie teil.