Kommentare und Feedback

Die erste wissenschaftliche Zeitschrift für die hochrangige Theorie der Sozialsicherung wurde in Beijing gegründet

Verffentlichungszeit:2017-04-11 | Quelle:gmw.com - Theorie Kanal | Vergrößern | Verkleinern

会议.jpg

Am 21. Februar 2017 fand das Seminar für die Gründung der wissenschaftlichen Zeitschrift „Bewertung über Sozialsicherung“, das von der Chinas Gesellschaft für soziale Sicherung veranstaltet wurde, in der Renmin-Universität statt. Professor ZHENG Gongcheng, Chefredakteur der Chinas Gesellschaft für soziale Sicherung stellte sich über die Gründung der Zeitschrift vor. 

„Bewertung über Sozialsicherung“ zielt darauf, die akademische Forschung und innovative Ergebnisse in den Bereichen in Bezug auf die Sozialsicherung und beschäftigt sich mit der Reform und Entwicklung der Chinas Sozialsicherung sowie liefert tätige und günstige theoretische Beiträge zur Optimierung des sozialen Sicherungssystems. Als eine Plattform für die hochrangigen Theorien im Bereich von Sozialsicherung, konzentriert „Bewertung über Sozialsicherung“ auf die Themen in Bezug auf Sozialsicherung, ermitteln die Entwicklungsroute der Sozialsicherung mit der chinesischen Prägung, errichtet das theoretische System für Sozialsicherung, bietet die chinesischen Konzepte zur Lösung der globalen Schwerpunkte der Sozialsicherung an, die auch als die Kernaufgaben zählen. 

In der ersten Zeitschrift sind 14 Beiträge veröffentlicht worden. Darin handelt sich um die Forschung der Sozialsicherung und Wirtschaftsentwicklung, Sozialsicherung und Staatsregieren, globalen Sozialsicherung und Entwicklungsregeln, der theoretischen Ergebnisse der wichtigen Probleme wie Entwicklung der Wohltätigkeit in 21. Jahrhundert, Gegenmaßnahme für Alterung sowie Dienstleistungen für Alterversorgung, Bericht über Kosten für Sozialversicherung der Gesellschaften und die Orientierung der politischen Regulierung sowie wissenschaftliche Studienarbeit über die gegenseitigen sowie gemeinsamen Unterstützung, rationelle Garantie aller Bevölkerung, die nachhaltige Entwicklung der Wohltätigkeit sowie die Datong-Gedanken im Vergangenheit. Damit stellt die Zeitschrift „Bewertung über Sozialsicherung“ initial die Autorität als die hochrangige Zeitschrift im Bereich der Sozialsicherung dar.