Kommentare und Feedback

6. Forum für den Weltsozialismus in Beijing stattfand - den theoretischen Diskurs des Marxismus, Sozialismus und Kommunismus führen

Verffentlichungszeit:2015-10-21 | Quelle:Zeitung der chinesischen Sozialwissenschaften | Vergrößern | Verkleinern

第六届世界社会主义论坛.jpg

Von 16 bis 17, Oktober hat das „6. Forum für den Weltsozialismus“: das Recht auf Mitsprache und das Führungsrecht – das internationale Symposium für die kulturelle Hegemonie ‘Farbrevolution’” in Beijing stattgefunden. Während des Symposiums berieten mehr als 200 Experten und Gelehrten aus In- und Ausland mehre Themen tief gehend , z.B. wie wird das Recht auf Mitsprache und das Führungsrecht behandelt, wie hüten sich die Entwicklungsländer vor der „Farbrevolution“, die Gefährdung der westlichen kulturellen Hegemonie.