Kommentare und Feedback

Vertriebspreis der Wohnungen der Städte der 1. und 2. Reihe im Juni 2018 erhöht und senkt jeweils

Die erhöhende Tendenz in den Städten der 3. Reihe wird zurückgehalten

Veröffentlichungszeit:2018-08-15 | Vergrößern | Verkleinern

Autor: | Quelle:Chinas Statistikbüro 17. Juli 2018

Chinas Statistikbüro veröffentlichte heute die Statistik über die Änderung des Immobilienpreises der 70 großen und mittleren Städte im Juni 2018. Dazu erklärt LIU Jianwei, die Profi-Statistikerin in der Abteilung für Stadt, Chinas Statistikbüro. 

I. Der Wohnungspreis in den Städten der 1. Reihe bleibt generell stabil und der Wohnungspreis in den Städten der 2. Reihe erhöht sich geringfügig und die erhöhende Tendenz des Wohnungspreis der Städte der 3. Reihe wird zurückgehalten 

Im Juni hält jede Regierung das Ziel zur Steuerung und Kontrolle konsequent weiter fest und die Kraft wird nicht erleichtert. Die Maßnahme zur weiteren Durchführung wird weiter implementiert, um die gesunde Entwicklung des Immobiliensmarkts zu fördern. Nach der initialen Berechnung bleibt der Preis der neu aufgebauten Wohnung in 4 Städte der 1. Reihe unter 70 großen und mittleren Städten nicht ändert. Vertriebspreis der gebrauchten Wohnungen erhöht sich statt der Senkung im Vormonat um 0,1%. Preis der neu aufgebauten Wohnung und gebrauchten Wohnung in 31 Städte der 2. Reihe erhöht sich jeweils 6,3% und 4,6% und das Inkrement vergrößert jeweils um 0,9 und 0,2 Prozentpunkte. Preis der neu aufgebauten Wohnung und gebrauchten Wohnung in 35 Städte der 3. Reihe erhöht sich jeweils 6,0% und 4,3% und das Inkrement bleibt gleich wie das im Vormonat. 

Im Vergleich mit dem Vormonat erhöht sich der Preis der neu aufgebauten Wohnung in den Städte der 1. Reihe um 0,6% und das Inkrement vergrößert im Vergleich mit dem Vormonat um 0,3 Prozentpunkte. Davon bleibt der Preis in Beijing und Shanghai gleich, Preis in Guangzhou und Shenzhen erhöht sich jeweils um 1,9% und 0,3%; Der Preis der gebrauchten Wohnung ist gleich wie den im Vormonat. Preis der neu aufgebauten Wohnung und gebrauchten Wohnung in Städte der 2. Reihe erhöht sich jeweils 1,2% und 0,7%. Preis der neu aufgebauten Wohnung und gebrauchten Wohnung in Städte der 3. Reihe erhöht sich jeweils 0,7% und 0,6%. 

II. In den 15 wichtigen Städte tritt die Preiserhöhung und -senkung der neu aufgebauten Wohnung zugleich auf 

Im Juni gibt es 2 Städte von 15 wichtige Städte, deren Preis der neu aufgebauten Wohnung im Vergleich mit dem Vormonat senkt und die Anzahl ist 3 weniger im Vergleich mit dem Vormonat und das größte Senkung beträgt 0,2%; Preis in 3 Städte davon bleibt nicht ändert und 2 mehr im Vergleich mit dem Vormonat; Preis in 10 Städte erhöht sich, 1 Stadt mehr im Vergleich mit dem Vormonat und das höchste Inkrement erreicht auf 3,6%. Preis der 7 Städte verringert sich im Vergleich mit dem Vorjahr und 1 weniger im Vergleich mit dem Vormonat und das größte Inkrement erreicht auf 2,2%; Preis in 8 Städte erhöht sich und 1 mehr, das höchste Inkrement erreicht auf 5,3%. 

verbundene artikel