Kommentare und Feedback

Der Import und Export in den ersten zwei Monaten steigt um 16,7%

Veröffentlichungszeit:2018-03-29 | Vergrößern | Verkleinern

Autor: | Quelle:People’s Daily

Laut Zollstatistik belief sich in den ersten zwei Monaten dieses Jahres das Gesamtvolumen des Im- und Exports des Warenhandels auf 4,52 Billionen Yuan RMB, was eine Zunahme um 16,7% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres bedeutet. Darunter betrug der Import 2,44 Billionen Yuan, ein Anstieg um 18%; der Export 2.08 Billionen Yuan, ein Anstieg um 15,2%; der Handelsüberschuss lag bei 362,2 Milliarden Yuan, eine Erweiterung um 37,2%.  

In Februar belief sich das Gesamtvolumen des Im- und Exports unseres Landes auf 2 Billionen Yuan, ein Anstieg um 17,2%. Darunter betrug der Export 1,11 Billionen Yuan, ein Anstieg um 36.2%; der Import 888,16 Milliarden Yuan, ein leichter Rückgang um 0.2%; der Handelsüberschuss lag bei 224,88 Milliarden Yuan, im gleichen Zeitraum des Vorjahres lag das Defizit bei 72,99 Milliarden Yuan.  

Die Zollstatistik zeigt, daß in den ersten zwei Monaten der allgemeine Handel schnell wuchs und sein Anteil gesteigert wurde. Das Gesamtvolumen des Im- und Exports des allgemeinen Handels belief sich auf 2.65 Billionen Yuan, ist um 22% gestiegen, machte 58.7% des Gesamtvolumens des Ausßenhandels aus, ist gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 2,5 Prozentpunkte gestiegen. Der Import und Export für die Hauptmärkte wie EU, USA, ASEAN-Staaten und Japan wuchs. Im gleichen Zeitraum betrug der Import und Export unseres Landes für die Länder entlang „eines Gürtels und einer Straße“ 1,26 Billionen Yuan, ist um 21,9% gestiegen, 5,2 Prozentpunkte höher als das gesamte Wachstum.  

verbundene artikel