Kommentare und Feedback

Die chinesische Wirtschaft wächst weiter stabil

- Erklärung der makroökonomischen Daten in den ersten drei Quartalen

Veröffentlichungszeit:2017-11-13 | Vergrößern | Verkleinern

Autor:Zhang Yi | Quelle:Guangming Daily

Neuesten Daten des staatlichen Statistikamts zufolge, die am 19. Oktober veröffentlicht wurden, ist nach der vorläufigen Kalkulation das Bruttoinlandsprodukt(BIP) in den ersten drei Quartalen im Vergleich zum Vergleichszeitraum des Vorjahres um 6,9% gestiegen, was im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres einen Anstieg um 0,2 Prozentpunkte bedeutet.  

Die chinesische Wirtschaft erzielte bei der Beibehaltung der Stabilität Fortschritte und verzeichnete eine positive Tendenz in der Stabilität. Diese Tendenz wurde fortgesetzt. Die Inklusivität der Entwicklung und das Gefühl der Teilhabe an den Früchten wurden deutlich verstärkt, dadurch wurde eine solide Grundlage für die bessere Verwirklichung der Zielvorgaben der wirtschaftlichen Entwicklung im ganzen Jahr gelegt.  

Im jüngsten Ausblick zur Weltwirtschaft(World Economic Outlook) hat der Internationale Währungsfonds(IMF) seine Prognose für das Wachstum der chinesischen Wirtschaft für die Jahre 2017 und 2018 jeweils auf 6,8% und 6,5% angehoben. Das war das vierte Mal für die Anhebung der Prognose für das Wirtschaftswachstum in China von IMF in diesem Jahr. IMF prognostizierte, daß China zum Hauptwirtschaften, der weltweit am schnellsten wächst, wieder wird.  

„In den ersten drei Quartalen läuft sich die Volkswirtschaft insgesamt stabil ab, die wirtschaftliche Struktur wird ständig optimiert, die Transformation der alten Triebkräfte in neue werden beschleunigt, die Qualität und Effizienz werden deutlich erhöht. “sagte Xing Zhihong, Pressesprecher des staatlichen Statistikamtes und Leiter der Abteilung für die umfassende Statistik der Volkswirtschaft.  

Aus der makroökonomischen Hauptkennziffern betrachtet lief sich die chinesische Wirtschaft neun Quartalen in Folge im Spielraum zwischen 6,7% und 6,9% ab, behielt ein relativ hohes Wachstum bei, verzeichnente ein gutes Gefüge, in dem das Wachstum stabil ist, die Beschäftigung erweitert wird, die Preise stabil sind, die internationale Zahlungsbilanz verbessert wird.  

„Die strukturelle Reform der Angebotsseite wird tief vorangetrieben, die Realwirtschaft verzeichnet eine positive Tendenz, die Grundlage für die Entwicklung wird festigt und verstärkt. “ sagte Xing Zhihong.  

Aus der Industriestruktur betrachtet erreichte der Beitrag des Dienstleistungssektors in den ersten drei Quartalen zum Wirtschaftswachstum 58,8%, was gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres eine Zunahme um 0,3 Prozentpunkte bedeutet, die führende Funktion des Dienstleistungssektors wurde weiter verstärkt. Die Industrie wurde auf einen mittleren bis oberen Leistungsstand gehoben. In der Hightechindustrie und Fertigungsindustrie für Anlagen ist eine Situation entstanden, daß das Wachstum beschleunigt wird. 

Aus der Struktur der Nachfrage betrachtet ist der Beitrag des Konsums vielmehr herausragend. In den ersten drei Quartalen erreichte der Beitrag der Ausgaben für den Endkonsum zum Wirtschaftswachstum 64,5%, was gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres eine Zunahme um 2,8 Prozentpunkte bedeutet. Der Konsum war immer noch die erste Triebkraft für das Wachstum.  

In den ersten drei Quartalen erreichten die Patentanmeldungen in unserem Land 2,48 Millionen. Nach der von Weltorganisation für geistiges Eigentum(WIPO) veröffentlichten Global Innovation Index (GII) im Jahr 2017 nahm China den 22. Platz ein, ist im Vergleich zum Jahr 2012 um 12 Stellen erhöht, stand in der Wirtschaften mit dem mittleren Einkommen auf einem Spitzenplatz.  

„Die Strategie der innovationsgetragenen Entwicklung wird tatkräftig durchgeführt, die Vitalität des Marktes wird ständig entfaltet.“ Äußerte Xing Zhihong, die schwungvolle Entwicklung der Existenzgründungen und Innovationen gebe der wirtschaftlichen Entwicklung die neue Triebkraft, in allen Gebieten und Abteilungen werde die Strategie der innovationsgetragenen Entwicklung tief gehend durchgeführt, dadurch werde die Vitalität des Marktes und die gesellschaftliche Kreativität effektiv entfaltet, was vor allem dadurch gezeigt werde, daß die neuen Träger schnell aufwachsen.  

In den ersten drei Quartalen erreichten die neu registrierten Unternehmen 4,51 Millionen, sind gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 12,5% gestiegen, wobei jeden Tag im Durchschnitt 16500 Unternehmen ins Leben gerufen wurden, das Niveau des letzten Jahres überschreitet wurde, also jeden Tag wurden im Durchschnitt 15000 Unternehmen ins Leben gerufen. Darunter erreichten die neu registrierten Unternehmen der Fertigungsindustrie 390000, was eine Zunahme um 21,7% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres bedeutet.  

„Das Einkommen der Bewohner und der Unternehmen, die Finanzeinnahmen der Regierung wachsen beschleunigt. Das Jahr 2017 ist das Jahr, in dem verschiedenen wirtschaftlichen Hauptträger bei der ganzen wirtschaftlichen Entwicklung ein stärkeres Gefühl der Teilhabe an Früchten haben.“ analysierte und wies Xing Zhihong darauf hin.  

In den ersten drei Quartalen ist das Einkommen der Bevölkerung gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 7,5% gestiegen, das Wachstum ist gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 1,2 Prozentpunkte angestiegen, weiter höher als das Wachstumstempo von BIP und Pro-Kopf-BIP; das Pro-Kopf-Einkommensunterschied zwischen den Stadtbewohnern und Landbewohnern in Fach lag bei 2,81, und wurde im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres um 0,01 verkleinert; seit diesem Jahr lag das Wachstumstempo der Gewinnen der großen Industrieunternehmen immer bei über 20%; die Situation des Wachstums der Finanzeinnahmen war besser als im Vorjahr, In den ersten drei Quartalen stiegen die Einnahmen des allgemeinen Haushaltes um 9,7%, was eine Zunahme um 3,8 Prozentpunkte gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres bedeutet.  

Die Beschäftigung wurde zu einem herausragenden Highlight des Wirtschaftsablaufs unseres Landes. In den ersten drei Quartalen wuchs im ganzen Land die Zahl der Beschäftigten in den Städten um 10,97 Millionen, was eine Zunahme um 300000 Menschen gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres bedeutet. Die Zielvorgabe des Wachstums der Zahl der neuen Beschäftigten in den Städten um 11 Millionen wird bald vorzeitig erfüllt.  

„Das Gefüge des stabilen Wirtschaftsablaufs unseres Landes in diesem Jahr wird noch mehr festigt, die neuen Triebkräfte sind noch energischer, die positive Tendenz wird noch deutlicher. Aber das internationale Umfeld ist immer noch kompliziert und veränderlich, die inländische Wirtschaft befindet sich noch in der bestandenen Periode der Strukturregulierung, die Grundlage für die stetige positive Tendenz soll noch weiter festigt werden. “ betonte Xing Zhihong, „in der nächsten Phase ist der Geist des XIX. Parteitags als Anleitung zu betrachten, sind die Entscheidungen und Ordnung des Zentralkomitees der KP Chinas und des Staatsrats tief gehend durchzuführen und in die Praxis umzusetzen, die Durchführung der Politik und die Umsetzung der Reform energisch anzupacken, verschiedene Arbeiten der Stabilisierung des Wirtschaftswachstums, der Förderung der Reform, der Regulierung der Wirtschaftsstruktur, der Begünstigung der Lebenshaltung der Bevölkerung, der Verhütung der Risiken gut zu leisten, die nachhaltige und gesunde Entwicklung der Wirtschaft und die gesellschaftliche Harmonie und Stabilität zu fördern. “ 

verbundene artikel