Kommentare und Feedback

Die Wirtschaft verzeichnet eine positive Tendenz und die Regulierung der Struktur wird vertief

In den ersten sieben Monaten ist das Wachstum der Hauptindikatoren besser als im gleichen Zeitraum der vorigen Jahres

Veröffentlichungszeit:2017-09-18 | Vergrößern | Verkleinern

Autor: | Quelle:Renmin Daily (am 15, August 2017)

Die Daten, die vom Staatlichen Statistikamt am 14 veröffentlicht wurden, zeigten, daß in Juli der Zuwachswert der großen Industrie gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 6,4% gestiegen, das Einzelhandelsvolumen der Konsumgüter im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10,4% gesteigen ist, von Januar bis Juli die Anlageinvestitionen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,3% gestiegen sind, 3 Daten im Vergleich zum Vormonat leicht zurückgegangen sind, aber besser als die im gleichen Vorjahreszeitraum. Im Jahr 2017 hat die chinesische Wirtschaft einen stabilen Start „in der zweiten Hälfte“, die positive Tendenz in der Stabilität wird fortgesetzt und nicht geschwächt.  

„Mit der ständigen deutlichen Erkennung der Wirkungen der strukturellen Reform der Angebotsseite wird die Wirtschaftsstruktur bei der Regulierung ständig optimiert, die Qualität des Angebots wird kontinierlich erhöht, die chinesische Wirtschaft entwickelt sich im Großen und Ganzen stabil, bei der Beibehaltung der Stabilität wurden Fortschritte erzielt, und sie verzeichnet eine positive Entwicklungstendenz in der Stabilität.“sagte Mao Shengyong, Sprecher des Staatlichen Statistikamts (NBS).  

Die Industrie wuchs grundsätzlich stabil, die Industriestruktur wurde weiter optimiert. in Juli ist der Zuwachswert der großen Industrie gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum tatsächlich um 6,4% gestiegen, das Wachstum ist im Vergleich zum Vormonat um 1,2 Prozentpunkte zurückgegangen, im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres höher als 0,4 Prozentpunkte. Unterdessen wuchs der Zuwachswert der Hightechindustrie und Fertigungsindustrie für Anlagen jeweils um 12.1% und 10.7%, das Wachstum ist jeweils 5,7 und 4,3 Prozentpunkte höher als die große Industrie, die Schritte der Strukturumwandlung und Niveauhebung der Industrie, Optimierung der Struktur wurden beschleunigt.  

Der Dienstleistungssektor wuchs relativ schnell, der Index der Geschäftsaktivitäten verzeichnete eine ständig positiv Tendenz. in Juli ist der Produktionsindex des Dienstleistungssektors gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 8,3% gestiegen, das Wachtum ist im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Prozentpunkte zurückgegang, im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres um 0.5 Prozentpunkte gestiegen; der Index der Geschäftsaktivitäten des Dienstleistungssektors lag bei 53,1%, ist im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres um 0,5 Prozentpunkte gestiegen.  

Die Anlageinvestitionen wuchsen stabil, der Aufbau der Infrastruktur wurde weiter verstärkt. Von Januar bis Juli wuchsen die Anlageinvestitionen gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 8,3%, das Wachstum ist im Vergleich zu Januar bis Juni um 0,3 Prozentpunkte zurückgegangen, gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 0,2 Prozentpunkte gestiegen. Darunter wuchsen die Investitionen in Infrastruktur gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 20,9%, die Investitionen in die Hightech- Fertigungsindustrie wuchsen gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 20,7%.  

Der Verkauf auf dem Markt wuchs schnell, der Online-Einzelhandel wuchs stark. In Juli ist das Einzelhandelvolumen der Konsumgüter gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 10,4% gestiegen, das Wachstum ist im Vergleich zum Vormonat um 0,6 Prozentpunkte zurückgegangen, im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres um 0,2 Prozentpunkte gestiegen. Der Verkauf der Waren nach der Kategorie der Niveauhebung des Konsums wuchs schnell, der Verkauf der Waren für Sport und Unterhaltung, Haushaltselektrogeräte und Audio-/Videoanlage wuchsen jeweils um 26,6% und 13,1%.  

„In der zweiten Jahreshälfte kann die positive Tendenz der chinesischen Wirtschaft in der Stabilität fortgesetzt werden und wird nicht verändert. “ sagte Mao Shengyong.  

verbundene artikel