Kommentare und Feedback

Die Wirtschaft verzeichnet eine positive Tendenz in der Stabilisierung und die Struktur wird weiter optimiert

Veröffentlichungszeit:2017-08-16 | Vergrößern | Verkleinern

Autor: | Quelle:Renmin Daily (Seite 10 am 21, Juli 2017)

Staatliches Steueramt berufte am 20 die Pressekonferenz ein und gab den Überblick über die von Steuerbehörden organisierten Steuereinnahmen, die Erfolge der Reform der Ressourcensteuer seit einem Jahr und die Umsetzung der betreffenden Maßnahmen für die Steuerermäßigungen in der ersten Jahreshälfte dieses Jahres. Die Daten zeigten, dass in der ersten Jahreshälfte 2017 die Steuereinnahmen, die von von Steuerbehörden des ganzen Landes organisiert wurden, 7,0789 Billionen Yuan (abzüglich der Steuerrückvergütung für Exporte) betrugen, gegenüber dem Vorjahrzeitraum um 8,9% gestiegen sind.  

Zheng Xiaoying, Vizedirektorin der Abteilung des Staatlichen Steueramts für die Planung und Kalkulation der Einnahmen, stellte vor, dass mit der ständigen Verbesserung der Realwirtschaft die Steuereinnahmen des sekundären Sektors von der Senkung im vorigen Jahr in das relativ schnelle Wachstum in der ersten Jahreshälfte dieses Jahres umgewandelt wurden, der Anteil der Steuereinnahmen des tertiären Sektors an der Steuereinnahmen des ganzen Landes bei 57,6% lag, was eine Zunahme um 1,1 Prozentpunkte gegenüber dem ganzen Jahr 2016 bedeutet, das eine Entwicklungssituation darstellte, in der die makroökonomische Lage eine positive Tendenz in der Stabilität seit diesem Jahr verzeichnete, und die weitere Optimierung der Wirtschaftsstruktur unseres Landes wiederspiegelte. Das schnelle Wachstum der Steuereinnahmen in Brachen bezüglich dem Konsum stellt auch die ständige Vertiefung der Niveauhebung des Konsums dar.  

In der ersten Jahreshälfte ermäßigten die Steuerbehörden des ganzen Landes für die Durchführung der politischen Maßnahmen zur Steuervergünstigung für die Existenzgründungen und Innovationen durch breiteste Volksmassen die Steuer in Höhe von 216,9 Milliarden Yuan, was eine Zunahme um 29,6% gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet, unterdessen wurden für die Durchführung der politischen Maßnahmen zur Steuervergünstigung für die Unterstützung der Entwicklung der kleinen und Kleinstunternehmen die Steuer in Höhe von 82,8 Milliarden Yuan ermäßgtig, was eine Zunahme um 44,4% gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet, dadurch wurden 30 Millionen Steuerzahlern Vorteile gebracht.  

Ab 1, Juli des vorigen Jahres wurde landesweit die Reform der Ressourcensteuer umfassend durchgeführt, wobei der Tarif nach dem Marktpreis berechnet wurde. Seit einem Jahr lief es stabil ab und erzielte große Erfolge. Sun Qun, Vizedirektor der Abteilung des Staatlichen Steueramts für Vermögens- und Aktionssteuer, stellte vor, dass in demjenigen Jahr, in dem die Reform durchgeführt wurde, die Ressourcensteuerbelastung insgesamt verringert wurde: im Jahr 2016 für 129 Steuerkategoren der Reform die Ressourcensteuer in Höhe von 16,5 Milliarden Yuan tatsächlich gehoben wurden, nach der Reform die Steuer zugenommen und die Gebüren verringer wurden, insgesamt die Belastung in Höhe von 4,8 Milliarden Yuan verringert wurde, durchschnittlich um 22,5% gesenkt wurde.  

Seit diesem Jahr wurden die Preise der Hauptressourcen wie Kohle, Erdöl schnell gesteigert, der Regulierungsmechanismus zur Berechnung des Tarifs nach dem Marktpreis für die Ressourcensteuer bracht die Funktion zur Geltung, die Elastizität der Steuer wurde deutlich verstärkt. In der ersten Jahreshälfte dieses Jahres betrugen die Einnahmen der Ressourcensteuer 69,599 Milliarden Yuan, was eine Zunahme um 25,703 Milliarden Yuan gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet.  

verbundene artikel