Kommentare und Feedback

Die Wirtschaft stabilisiert sich weiter (Lesen von Daten und Finden der Spur des Wirtschaftsablaufs)

-- Fertigungsindustrie-PMI hat sich zehn Monate in Folge über dem Wert von 50 gehalten

Veröffentlichungszeit:2017-06-26 | Vergrößern | Verkleinern

Autor:Du Haitao | Quelle:Renmin Daily 2017-06-01

Das Untersuchungszentrum für Dienstleistungssektor des Nationalen Statistikamts (NBS) und die chinesische Föderation für Logistik und Einkauf veröffentlichte am 31, in Mai liege Chinas Fertigungsindustrie-Einkaufsmanagerindex (PMI) bei 51,2%, hat eine gleich bleibende Zahl wie im Vormonat. Von HauptteilIndizes gesehen waren die Indizes für Bestand der Fertigprodukte, Einkaufspreise und Preise ab Werk deutlich gesunken, ein Rückgang von 1 Prozentpunkt, andere Indizes veränderten sich geringfügig. PMI zeigte, daß gegenwärtig der Wirtschaftsablauf eine Stabilisierung weiter erzielte, bei der eine positive Tendenz verzeichnet wurde.  

Das Wirtschaftswachstum wird von kurzfristigem Anstieg und Rückgang in die Tendenz der gesamten Stabilisierung umgewandelt   

Von 13 der TeilIndizes gesehen war im Vergleich zum Vormonat der Teilindex für Exporte, der Teilindex für liegengebliebene Aufträge, der Teilindex für Bestand der Rohstoffe, der Teilindex für Beschäftigung, der Erwartungsindex für Produktionstätigkeit in Mai etwas gestiegen, der Teilindex für neue Aufträge war gleich wie im Vormonat, die übrigen 7 Indizes sind etwas gesunken. Darunter ist der Teilindex für Bestand der Fertigprodukte, der Teilindex für Einkraufspreise von Rohstoffen, der Teilindex für die Preise ab Werk mehr als 1 Prozentpunkt gesunken, der Rückgang der übrigen 4 Indizes befand sich innerhalb von 1 Prozentpunkt.  

Zhang Liqun, Forscher am Entwicklungsforschungszentrum des Staatsrates, war der Ansicht, nach dem Rückgang in April habe PMI in Mai eine gleich bleibende Zahl wie in April, und sei zehn Monate in Folge über dem Grenzwert der Expansion von 50 geblieben, was zeige, das Wirtschaftswachstum stabilisiere sich weiter. Das Wirtschaftswachstum wurde gerade von kurzfristigem Anstieg und Rückgang in die Tendenz der gesamten Stabilisierung umgewandelt.  

Die gesamte Beziehung zwischen Angebot und Nachfrage auf dem Mark war gut. Das Wachstum von Angebot und Nachfrage verzeichnete eine stabile Tendenz und war auch ausgewogen. In Mai lag der Index für die Produktion bei 53,4%, ein Rückgang um 0.4 Prozentpunkte im Vergleich zum April, hat acht Monate in Folge über 53% gehalten. Der Teilindex für neue Aufträge lag bei 52,3%, hat eine gleiche bleibende Zahl wie in April, hat acht Monate in Folge über 52% gehalten. Derzeit wurde die Differenz zwischen dem Teilindex für Produktion und dem Teilindex für neue Aufträge auf ca. 1 Prozentpunkte verkleinert, befand sich in einem rationellen Zustand, was der Marktbereinigung, der Verbesserung der Qualität des Angebots, der Förderung der rationalen Zirkulation und der Optimierung der Verteilung von Ressourcen und Produktionsfaktoren ist.  

Die Produktion und Geschäftsführung der Unternehmen verzeichneten eine gute Situation. PMI von großen Unternehmen hat ein relativ höheres Niveau, seit Juni 2016 immer über 51% gehalten, sind in den letzten zwei Monaten ewas gefallen. PMI von mittelständigen Unternehmen hat seit diesem Jahr immer über 50% gehalten, ist in Mai deutlich gestiegen, lag bei 51,3%, ein Anstieg um 1.1 Prozentpunkte im Vergleich zum April. PMI von kleinen Unternehmen ist drei Monate in Folge gestiegen, lag in April bei 50% gestiegen, in Mai bei 51%, höchster Wert seit letzten fünf Jahren.    

„Die gute Situtuation der gesamten Produktion und Geschäftsführung profitiert einerseits von der ständigen positiven Tendenz des makroökonomischen Wirtschaftsumfeldes, der Verbesserung des Marktes und andererseits von der günstigen Politik.“ sagte Chen Zhongtao, Analyst am „China Logistics Information Center“ , die Intensität der Steuerermäßigungen der Regierung für die Unternehmen werde ständig gesteigert, im Jahr 2016 werden die Steuer der Unternehmen mehr als 570 Milliarden Yuan, und im Jahr 2017 um weitere etwa 350 Milliarden Yuan gesenkt. Auf der ständigen Konferenz des Staatsrates, die am 19, April einberuft wurde, wurde eine Reihe von Maßnahmen für die Steuerermäßigungen bekannt gegeben, und der konkrete Terminplan angegeben, und damit die Senkung von Kosten der Realwirtschaft und die Stärkung des Potentials kontinuierlich vorangetrieben. Diese politischen Maßnahmen bringen wirklich den Unternehmen Vorteile und entfachen die Vitalität des Marktes.  

Die Grundsituation der Branchen war gut. Aus der Tendenz von PMI in den Branchen gesehen war PMI in 14 Branchen in 21 untersuchten Kategorien von Fertigungsindustrie-PMI in Mai im Vergleich zum April gestiegen. Unterdessen war PMI in der Branch der Konsumgüter am deutlichsten, insgesamt um 1.6 Prozentpunkte gestiegen, erreichte 53,8%. PMI in der Anlagenfertigungsindustrie, Hightech-Industrie und der Industrie der Konsumgüter hat ein relativ hohes Niveau gehalten, lag bei mehr als 52%, und hat eine herausragende stützende Funktion für die Stabilisierung der gesamten Fertigungsindustrie.

Die konsumgetragene führende Funktion wird weiter verstärkt 

In Mai lag der Index für die Geschäftsaktivität in nicht-produzierenden Branchen Chinas bei 54,5%, ein Anstieg um 0,5 Prozentpunkte im Vergleich zum Vormonat. Unterdessen sind der Erwartungsindizes für neue Aufträge, neue Exportaufträge und Produktionstätigkeit im Vergleich zum Vormonat etwas gestiegen, ein Anstieg zwischen 0,4 und 1,4 Prozentpunkte; andere Hauptindizes sind jeweils gesunken, ein Rückgang zwischen 0,1 und 1,4 Prozentpunkte.  

Cai Jin, Vizepräsident der chinesischen Föderation für Logistik und Einkauf, war der Ansicht, in Mai sei der Index für die Geschäftsaktivität der Chinas nicht-produzierenden Branchen acht Monate in Folge über 54% geblieben, was zeige, daß die Aktivität der Geschäftsführung der nicht-produzierenden Branchen beschleunigt wuchst und die Triebkraft für die Optimierung und die Niveauhebung der Wirtschaftsstruktur weiter verstärkt werde. Besonders der Index für die Geschäftsaktivität der Einzelhandelsindustrie ist erheblich gestiegen, die Aktivitäten der Posten- und Expresslieferung bezüglich dem Konsum durch Internet setzten die Tendenz der schnellen Entwicklung fort, der Index für die Branchen wie Unterhalt, Dienstleistungssektor in der Zone der Sehenswürdigkeiten, die den touristischen Konsum betreffen, ist ständig gestiegen, was widerspiegelte, daß die Konsum der Öffentlichkeit lebendig ist und die konsumgetragene führende Funktion weiter verstärkt wird.  

Erstens sind der Index für die Geschäftsaktivität der Einzelhandelindustrie, der den Konsum der Bewohner widerspiegelt, und der Teilindex für neue Aufträge im Vergleich zum Vormonat erheblich gestiegen, und das durchschnittliche Niveau von Januar bis Mai wurde im Vergleich zum gleichen Zeitraum des vorigen Jahres deutlich verbessert; zweitens setzten die Aktivitäten der Posten- und Expresslieferung bezüglich dem Konsum durch Internet die Tendenz der schnellen Entwicklung fort, der Index für die Geschäftsaktivität und der Teilindex für neue Aufträge sind jeweils auf mehr als 60% gestiegen; drittens sind die Branchen wie Unterhalt, Dienstleistungssektor in der Zone der Sehenswürdigkeiten, die den touristischen Konsum betreffen, ständig lebendig geblieben, der Index ist zwei Monate in Folge im Vergleich zum Vormonat gestiegen.  

„Umfassend gesehen verzeichnet mit der Stabilisierung der wirtschaftlichen Lage, dem Vorantreiben der strukturellen Reform der Angebotsseite, der Entfachung der Marktvitalität, des schrittweisen Tretens der Wirkungen einer Reihe von politischen Maßnahmen für die Verstärkung der Triebkraft für das Wirtschaftswachstum in Erscheinung die Wirtschaftsablauf seit dem zweiten Halbesjahres bei der Stabilisierung ständig eine positive Tendenz.“ sagte Chen Zhongtao, „in der Gegenwart ist einerseits darauf zu achten, daß die Stabilität der Preise beibehalten wird, die Hemmung der Aktivität der Tätigkeit der Produktion und Geschäftsführung der Unternehmen wegen dem zu schnelle Rückgang der Preise vermieden wird; andererseits ist darauf zu achten, daß die Stabilität der Nachfrage auf dem Markt und der Tätigkeit der Produktion und Geschäftsführung der großen Unternehmen aufrecherhalten wird, die Regulierung der Wirtschaftsstruktur, die Umstrukturierung und Niveauhebung weiter vorangetrieben wird.“ 

verbundene artikel