Xi betont hochwertige Entwicklung der Arbeit der Partei in ethnischen Angelegenheiten

Quelle:German.news.cn 2021-08-29 | | Veröffentlichungszeit:2021年08月30日

1310154635_16301925331321n

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping, auch Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas und Vorsitzender der Zentralen Militärkommission, nimmt an der zentralen Konferenz über ethnische Angelegenheiten teil und hält eine Rede, in Beijing, der Hauptstadt Chinas. Die Konferenz wurde am Freitag und Samstag in Beijing abgehalten. (Quelle: Xinhua/Pang Xinglei)

BEIJING, 28. August 2021 (Xinhuanet) -- Staatspräsident Xi Jinping betonte in seiner Rede auf der zentralen Konferenz über ethnische Angelegenheiten, das Gemeinschaftsbewusstsein der chinesischen Nation zu festigen und unbeirrt die richtigen Ansätze chinesischer Prägung im Umgang mit ethnischen Angelegenheiten zu verfolgen.

Xi, auch Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas und Vorsitzender der Zentralen Militärkommission, rief dazu auf, qualitativ hochwertige Entwicklung der Arbeit der Partei in ethnischen Angelegenheiten in der neuen Ära zu fördern.

Die Konferenz, die am Freitag und Samstag in Beijing abgehalten wurde, wurde von Li Keqiang geleitet, an der Li Zhanshu, Wang Huning, Zhao Leji und Han Zheng teilnahmen, während Wang Yang abschließende Bemerkungen machte.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)


版权所有中央党史和文献研究院

建议以IE8.0以上版本浏览器浏览本页面京ICP备11039383号-6京 公网安备11010202000010