​Xi Jinping betont Rolle der parteiinternen Verwaltung bei Umsetzung des 14. Fünfjahresplans

Quelle:http://german.cri.cn | | Veröffentlichungszeit:2021年01月25日

Beijing

Die fünfte Plenarsitzung der 19. Zentralen Disziplinarkommission der Kommunistischen Partei Chinas hat vom 22. bis 24. Januar in Beijing stattgefunden. Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping war ebenfalls zugegen und hielt eine viel beachtete Rede.

0000

Unter der Anleitung durch die Gedanken Xi Jinpings zum Sozialismus chinesischer Prägung im neuen Zeitalter fasste die Plenarsitzung in Übereinstimmung mit dem Geist des 19. Parteitags sowie der zweiten, dritten, vierten und fünften Tagung des 19. Zentralkomitees der Partei die Arbeit des vergangenen Jahres zusammen und plante Aufgaben für das laufende Jahr.

0001

Die Teilnehmen waren einig, dass die Rede Xi Jinpings insbesondere hinsichtlich der bedeutenden Ergebnisse der umfassenden Intensivierung der innerparteilichen Verwaltung des vergangenen Jahres sowie bei der tiefgehenden Analyse der aktuellen Lage und der neuen Aufgabenfelder in diesem Bereich auf breite Zustimmung stieß. In seiner Rede hatte Xi betont, dass der Aufbau einer sauberen Partei und die Bekämpfung der Korruption ununterbrochen vorangetrieben sowie der umfassende Ausbau der innerparteilichen Verwaltung zur Entfaltung gebracht werden müssten. Unter kraftvoller politischer Anleitung seien die Ziele und Aufgaben des 14. Fünfjahresplans realisierbar.